DayZ Retail – PC Spiele-Release 3. Quartal 2014

DayZ EarlY Access Launch Trailer

„DayZ“ ist in der Early Access-Version bereits zu haben. Und ich spiele es aktuell auch schon. Allerdings ist mein Verhältnis zu diesem garstigen Wesen noch sehr durch Instabilität, Bugs und unausgereifte Feature belastet. Doch ich bleibe hier weiter am Ball, denn die einstige Modifikation hat nichts von ihrer merkwürdigen Faszination verloren.

Als ich mich 2013 auf der gamescom mit ihrem Schöpfer Dean Hall unterhalten habe, wurde mir von ihm offenbart, dass auch er selbst noch immer fasziniert ist von dem, was er da erschaffen hat. Es ist dieser experimentelle Grundton, das Unvorhergesehene, die soziale Komponente, die „Dayz“ zu etwas außergewöhnlichem macht. Des Weiteren bin ich gespannt auf kommende Modifikationen, denn die Community von „DayZ“ ist hyperaktiv. So versuchte man sich zum Beispiel schon an großen Stützpunkten, in denen in der postapokalyptischen Welt reger Handel getrieben wird. Sollte Hall sein Baby bis zum dritten oder vierten Quartal 2014 auf Vordermann bringen, bin ich auf jeden Fall dabei.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
11 Videospiel-Crossovers, die wir unbedingt zocken wollen
  • Die Anderen: The Dead Linger, Nether, Alien: Isolation, Alien: Isolation, No Man's Sky, Project Zomboid, White Heaven, The Long Dark, Sir, Raindrop, You Are Being Hunted
  • Vorbestellen: DayZ Early Access

Evolve – PC Spiele-Relase 2014 3. Quartal

PC-Spiele-2014-Release

Die große Unbekannte in meiner Liste. Dass es „Evolve“ dennoch auf meinen PC-Radar geschafft hat, beruht auf einem zentralen Argument: Turtle Rock macht „Evolve“! Die Entwickler haben zuletzt „Left 4 Dead“ entwickelt und das hat mir einfach monströsen Spaß gemacht. Ich bin ein großer Fan dieses Spiels und kann es deshalb kaum erwarten, die nächste Entwicklungsstufe des genialen Koop-Konzeptes zu erleben. Dass Turtle Rock nunmehr schon seit drei Jahren an „Evolve“ bastelt, spricht zudem dafür, dass das neue Projekt auch die nötige Reifezeit bekommen hat.

Doch worum geht es eigentlich? „Evolve“ ist ein 1-vs-4-Multiplayer. Die Story spielt in einer Zukunft, in welcher sich die Menschheit auf anderen Planeten niedergelassen hat. Als Spieler ist es unsere Aufgabe, auf diesen Planeten gefährliche Aliens zu bekämpfen. Der Clou dabei: Ein menschlicher Spieler übernimmt die Rolle dieser gewaltigen Alien-Monstrosität, die im Lauf eines Matches zudem immer mächtiger wird. Es wird sehr große Außenareale geben, in welchen KI-gesteuerte Tiere ihr Unwesen treiben, durch das Jagen und Fressen dieser Tiere kann das Spieler-Monster schneller wachsen. Ein Fortschrittssystem für Charaktere und Items geben, sowie die vier unterschiedlichen  Spieler-Klassen Assault, Medics, Support und Trapper (Assault-Klasse ist offensiv, der Medic heilt, Support kümmert sich um Power-Ups und Schilde und der Trapper ist für Spielfeldkontrolle zuständig) runden mein Rundum-Sorglos-Paket für schnelle Koop-Action am PC ab.

  • Die Anderen: Thief, Fortnite, Hellraid, War of the Vikings, Scivelation, Universum: War Front, Kingdoms Rise, Dying Light, Magicka: Wizard Wars
  • Vorbestellen:  bei Amazon kaufen

Dragon Age 3: Inquisition – PC Release 4. Quartal 2014

Dragon Age Inquisition 30 Minuten Gameplay

Dragon Age 3: Inquisition“ wird auf jeden Fall am PC gespielt. Warum? Nun, wahrscheinlich weil ich ein oberflächlicher Grafik-Fetischist bin und die Frostbite Engine auf dem PC einfach besser aussieht. Ok, das ist nicht wirklich der Grund. Vielmehr ist es meine Erfahrung mit „Dragon Age: Origin“, die mich bei diesem Spiel zuerst an den PC denken lässt. Das ist nämlich mein absolutes Lieblingsrollenspiel gewesen und da BioWare mit „Inquisition“ eine Rückkehr zu eben diesen Wurzeln verspricht, werde ich das Opus auch dort in Empfang nehmen.

Das erst kürzlich geleakte Gameplay-Material ließ zudem vermuten, dass die überflüssigen und mitunter sogar fehlgeleiteten Zugeständnisse, die Dragon Age 2“ an die Konsolen machte, nun der Vergangenheit angehören. Ich erhoffe mir von “Dragon Age 3: Inquisition“ jedenfalls eine schlüssigere Verschmelzung der taktischen Iso-Vorzüge und des filmischen Mittendrin-Gefühls. Dass das Ganze dabei so gut aussieht, soll mich auch nicht weiter stören.

Die Anderen: Lords of the Fallen, The Banner Saga, Mass Effect 4, Dark Souls 2, Blackguards, South Park: The Stick of Truth, Mad Max.