GTA 5: Aktienmarkt, so verkauft und kauft ihr geschickt

Christoph Hagen 1

Damit ihr in GTA 5 erfolgreich in den Aktienmarkt eintreten könnt, lohnt es, sich einen Überblick zu verschaffen. Man muss verstehen, wie der Handel mit den Aktien funktioniert und sich gut auszahlt. Wir zeigen euch einen Guide zum Aktienmarkt und wie ihr damit Geld verdienen könnt.

In GTA 5 funktioniert der Aktienmarkt genauso wie im wirklichen Leben. Ihr solltet Aktien kaufen, wenn sie günstig sind und sie möglichst teuer wieder zu verkaufen. Ein zusätzlicher Aspekt ist jedoch, dass ihr auch sehr aktiv in die Wertsteigerung eurer Aktien eingreifen könnt. Achtet also darauf, dass ihr nicht nur ein Auge auf den Aktienmarkt habt, sondern auch eure Finger im Spiel.

GTA 5 Rockstar Editor.

GTA 5 - So funktioniert der Aktienmarkt

In GTA 5 gibt es einen interessanten Zusammenhang zwischen dem Aktienmarkt und den Attentats-Missionen. Schließt ihr diese ab, könnt ihr den Verlauf der Aktienkurse beeinflussen. Die erste Attentats-Mission ist die Grundvoraussetzung, damit ihr weit genug in der Story voranschreitet. Ihr solltet mit allen drei Charakteren eine Menge Geld sammeln, um später viele Aktien kaufen zu können. Tut ihr dies, könnt ihr zusätzliches Geld verdienen, um es wieder im Aktienmarkt zu investieren.

Es gibt in GTA 5 zwei verschiedene Aktienmärkte: den BAWSAQ Aktienmarkt und den LCN Aktienmarkt.

BAWSAQ Aktienmarkt

Die Online-Community ist überwiegend verantwortlich für den Verlauf des BAWSAQ-Aktienmarktes. Fahren die Online-Unternehmen einen hohen Umsatz ein, steigert dies deren Aktienkurse. Kauft euch also Aktien von Ammu-Nation, denn diese werden gewiss gute Umsätze erzielen. Leider sind diese Aktien jedoch sehr teuer. Zusätzlich könnt ihr auch von Pisswasser oder HawkAndLittle kaufen. Im Falle von GTA Online erlangt ihr mit der Zeit einen guten Überblick, welche Unternehmen gut laufen und wo Bedarf liegt - ihr also zuschlagen solltet. Es gibt hierbei aber Unterschiede in den Plattformen, da diese jeweils unterschiedlich bemessen werden. Ebenfalls haben die Attentats-Missionen einen Einfluss auf den Aktienmarkt.

LCN Aktienmarkt

Eure Aktivitäten im Singleplayer-Modus beeinflussen den LCN-Aktienmarkt. Im besonderen Maß sind die Attentats-Mission von Franklin dafür ausschlaggebend. Im Verlauf der Story gibt euch Lester einige Attentats-Missionen, bei welchen ihr Firmenbosse ausschalten müsst. Glücklicherweise geratet ihr selbst nicht in sein Visier, wenn ihr zum CEO werden wollt. Achtet darauf, wann die Aktien bestimmter Unternehmen besonders günstig oder teuer sind und ob diese vor oder nach den Attentats-Missionen ist.

Bilderstrecke starten
16 Bilder
Spiele, die Cheater fürs Schummeln bestrafen.

GTA 5 - Der richtige Moment zum Aktienkauf

Die verschiedenen Attentats-Missionen wirken sich preissenkend oder preissteigernd auf die Aktienkurse aus. Wir haben eine Liste für euch zusammengestellt, damit ihr wisst, welche Mission welchen Effekt hat.

  • Der Hotelmord: Kauft die Aktien von Betta Pharmaceuticals (BAWSAQ) vor der Mission. Habt ihr Hotelmord absolviert, könnt ihr den Boom der Aktien im Nachhinein verfolgen.
  • Mord mit vielen Zielen: Hier müsst ihr ebenfalls vor der Mission Aktien kaufen. Investiert euer Kapital in Redwood (LCN), schließt die Mission ab und lasst einige Ingame-Stunden vergehen. Ihr könnt nun die Aktien verkaufen und es erwarten euch bis zu 300% Gewinn. Somit sind diese Aktien der wertvollsten im Spiel.
  • Der Sittenmord: Kauft euch vor der Mission die Aktien von Fruit (BAWSAQ) und führt danach das Attentat aus.
  • Mord im Bus: Nachdem ihr die Mission absolviert habt, solltet ihr die Aktien von Vapit (BAWSAQ), da sie um 50% gefallen sind. Später werden sie mit Sicherheit wieder steigen und ihr könnt sie dann verkaufen.
  • Mord auf der Baustelle: Bevor ihr in den Auftrag startet, solltet ihr großzügig bei GoldCoast (LCN) einkaufen. Es dauert zwar etwas, aber mit der Zeit werden die Aktien im Kurs steigen.

GTA 5

 

Lest auch unseren Guide für noch mehr Tipps zum Börsenmarkt in GTA 5.

Wie gut kennst du GTA? (Quiz)

Grand Theft Auto nähert sich seinem 20-jährigem Bestehen. Seid ihr von Stunde Null an dabei gewesen oder erst später eingestiegen? Stellt euer Fachwissen in Sachen GTA auf die Probe und beantwortet unsere 15 Fragen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MTG Arena: Das Brawl-Format kehrt zurück

    MTG Arena: Das Brawl-Format kehrt zurück

    Das Brawl-Format für Magic the Gathering wurde bereits 2018 das erste Mal vorgestellt, endete nach anfänglichem Enthusiasmus in einer Bruchlandung. Fast nirgendwo wurde das Format unterstützt, auch nicht im damals brandneuen MTG Arena. Im Oktober wird Brawl jedoch endlich neues Leben eingehaucht.
    Alexander Gehlsdorf
  • Spiele des Jahres 2019, die du gezockt haben solltest

    Spiele des Jahres 2019, die du gezockt haben solltest

    Die Hälfte des Jahres 2019 ist rum. Nicht wenige Spiele sind schon herausgekommen: Welche solltest du auf jeden Fall mal anspielen, welche kannst du ignorieren. Diese Liste hilft dir bei deiner Entscheidung.
    Daniel Kirschey
  • Dragon Quest Builders 2: Alle Räume und Sets - Baupläne mit Liste

    Dragon Quest Builders 2: Alle Räume und Sets - Baupläne mit Liste

    In Dragon Quest Builders 2 bestimmen die platzierten Gegenstände in einem Raum darüber, was für eine Art Raum er wird. Auf diese Weise könnt ihr Küchen, Bäder, Schlafzimmer und viele weitere Zimmer bauen. Doch welche Gegenstände führen zu welchem Raum? Unsere Liste mit allen Bauplänen verrät es euch.
    Christopher Bahner 1
* Werbung