GTA 5: First Person-Sicht im Trailer, wie kann man sie aktivieren und was ist mit PS3 und Xbox 360?

Martin Maciej 2

Im November hat Rockstar Games GTA 5 nicht nur für die PlayStation 4 und Xbox One neu veröffentlicht, sondern mit der First Person-Sicht auch für ein neues Spielerlebnis gesorgt. Wer das Spiel bereits für PS3 oder Xbox 360 besitzt und noch mit dem Gedanken spielt, ob sich einen Neuanschaffung von GTA 5 nur aufgrund der Ego-Perspektive lohnt, kann im Trailer sehen, was es mit der First Person-Sicht in GTA 5 auf sich hat.

GTA 5: First Person-Sicht im Trailer, wie kann man sie aktivieren und was ist mit PS3 und Xbox 360?

Die neue Sicht lässt GTA 5 abweichen von der bekannten 3rd-Person-Steuerung und rückt das Open World-Abenteuer in Richtung Ego-Shooter. Dank des neuen Modus könnt ihr nicht nur Action-Szenen neu erleben, sondern z. B. auch den virtuellen Geschlechtsverkehr von Franklin, Michael und ja, auch Trevor, aus einer neuen Perspektive sehen. Bereits weit vor dem Release der Current Gen-Versionen ist es einem Modder gelungen, die First Person-Perspektive per Mod in GTA 5 freizuschalten.

GTA 5 Ego-Perspektive.mp4.

GTA 5: First Person-Einstellungen

Die First Person-Option ist sowohl im Einzelspieler- als auch in GTA Online verfügbar.

  • Auf der PlayStation 4 aktiviert man die Sicht über das Touchpad.
  • Auf der Xbox One aktiviert man die Sicht über den „Select“-Button.
  • In den Standardeinstellungen bleibt ihr in jeder Situation in der First Person-Sicht.
  • In den Einstellungen könnt ihr das Verhalten für bestimmte Situationen verändern („Einstellungen“-„Anzeige).
  • Aktiviert hier die Option „Unabhängige Kameramodi“.

  • Nun könnt ihr z. B. einstellen, dass ihr zu Fuß in der Ego-Perspektive spielt, in Fahrzeugen allerdings automatisch zur Außensicht gewechselt wird.
  • Alternativ könnt ihr natürlich auch einstellen, dass ihr euch beim Laufen in der dritten Person seht, die Sicht dann nach dem Einsteigen in ein Auto in die Cockpit-Sicht wechselt.
  • Zusätzlich könnt ihr hier weitere Einstellungen für die First Person-Sicht in GTA 5 vornehmen.
  • Über „Egoperspektive-Ragdoll“ kann z. B die Kamerabewegung verringert werden, nachdem ihr von Kugeln getroffen wurdet.
  • Auch über „Egoperspektive-Rolle“ und „Egoperspektive-Kopfbewegung“ können Kameraabläufe verändert werden.
  • Um das First Person-Erlebnis im Deckungssystem von GTA 5 optimal zu nutzen, solltet ihr die „Egoperspektive-Third-Person-Deckung“-Einstellung auf „An“ setzen.

GTA 5: First Person-Sicht auch für PS3 und Xbox 360?

Natürlich wünschen sich auch Besitzer der PS3- und Xbox 360-Version von GTA 5 den First Person-Modus. Rockstar Games selbst hat sich hierzu geäußert und dabei gleichzeitig die Hoffnungen für Spieler der Last Gen-Konsolen begraben. Nach Aussage der Entwickler sei es schlichtweg aus technischen Gründen nicht möglich, den neuen Modus auch in den alten Versionen des Spiels einzufügen. Aufgrund der Vielzahl von neuen Animationen, die in das Spiel integriert werden müssten, würde die Qualität des Spiels an anderer Stelle leiden. Der First-Person-Mode ist in GTA 5 auf PlayStation 3 und Xbox 360 daher nicht möglich.

gta-5-first-person

In dervon GTA 5 wird die Ego-Perspektive selbstredend auch verfügbar sein.

Wir zeigen euch auch, wo ihr die Gras-Verstecke in GTA 5 finden könnt. Zudem erfahrt ihr bei uns, wie man mit Prostiuierten in GTA 5 Spaß haben kann.

Wie gut kennst du GTA? (Quiz)

Grand Theft Auto nähert sich seinem 20-jährigem Bestehen. Seid ihr von Stunde Null an dabei gewesen oder erst später eingestiegen? Stellt euer Fachwissen in Sachen GTA auf die Probe und beantwortet unsere 15 Fragen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung