Fünf Burger, acht Portionen Pommes, eine Packung Nuggets und jede Menge Cola. Was Big Smoke in GTA San Andreas verdrückt, entspricht unmenschlichen Ausmaßen. Ein YouTuber hat das Experiment trotzdem gewagt.

 

Grand Theft Auto: San Andreas

Facts 
Grand Theft Auto: San Andreas
GTA - San Andreas

Wer San Andreas gespielt hat, erinnert sich zweifelsohne an die Mission Drive-Thru. Darin fahren CJ und seine Gang zu einem Schnellrestaurant, um dort Essen zu bestellen. Die Speisekarte von Gangster-Kollege Big Smoke nimmt dabei legendäre absurde Ausmaße an.

Welcher GTA-Teil ist der beste?

Seitdem existieren Spekulationen, was genau in der riesigen Bestellung enthalten ist. Dieses Geheimnis ist seit November 2016 gelöst, als ein YouTuber die genauen Bestandteile aus diversen Ingame-Informationen zusammen puzzelte und entsprechende Äquivalente in der realen Welt fand. Der nächste logische Schritt: Alle genannten Speisen auch tatsächlich zu verzehren. Genau das tat YouTuber Matt Stone, der sich auf derartige Food-Challenges spezialisiert hat.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Dragon Ball Z Kakarot: Die besten und lustigsten Mods

GTA San Andreas gibt es auch für die PlayStation 4

Insgesamt verputzte er fünf Burger, eine Packung Chicken Wings, einen Wrap, acht Portionen Pommes und acht Colas. Sage und schreibe 9050 Kalorien. Vom ersten Bissen bis zum leeren Tisch vergingen 35 Minuten. Wir wünschen guten Appetit.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).