Guild Wars 2 - Heart of Thorns: Neue Klasse, Fähigkeiten und Gebiete

Nils Lassen 5

Es wurde in den vergangenen Tagen viel über Guild Wars 2: Heart of Thorns gemunkelt. Jetzt wurde von ArenaNet im Rahmen der PAX South bestätigt, dass es sich dabei um eine umfangreiche Erweiterung handelt. Ein neuer Trailer schraubt die Erwartungen bereits jetzt schon hoch.

Es geht wieder zurück in den Dschungel von Maguuma, den Guild-Wars-Veteranen noch aus Guild Wars 1 kennen sollten. Im Herz von Maguuma begebt ihr euch auf die Jagd nach dem Alt-Drachen Mordremoth und seinen Schergen. Die Dschungel-Karte bietet euch neue Bosse, Events, Quests und Story-Inhalte.

Hinzu kommt das Beherrschungssystem, mit dem ihr euren Charakteren über Stufe 80 hinaus weitere Fähigkeiten, wie das Drachenfliegen, beibringen könnt. Durch die Spezialisierungen könnt ihr euren Charakter noch weiter formen. In Heart of Thorns schaltet ihr eine neue Waffe pro Charakter, sowie neue Fähigkeiten, Eigenschaften und Mechaniken frei.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Dumm gelaufen – Spieler, die beim Cheaten erwischt wurden

Zusätzlich wird eine neue Klasse ihren Weg nach Tyria finden: der Widergänger, welcher wohl am ehesten an den Ritualisten aus dem ersten Teil erinnert. Außerdem wird es einen neuen PvP-Modus, ein neues Grenzgebiet für WvWvW und wieder Gilden-Hallen geben.

Einen konkreten Release-Termin hat ArenaNet leider noch nicht genannt. Weitere Infos sollen aber folgen.

Guild Wars 2 Heart of Thorns Expansion Announcement Trailer.

Solltet ihr jetzt auch nach Tyria zurückkehren wollen, könnt ihr euch Guild Wars 2 hier kaufen:

Kauf mich!*

Tobis Test zu Guild Wars 2 könnt ihr euch hier durchlesen:

Guild Wars 2: Test*

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung