Guitar Hero Live: Neue Songs und Live-Performances angekündigt

Annika Schumann

Activision hat verkündet, dass ihr in Zukunft auch Live-Konzerte bekannter Bands in Guitar Hero Live nachspielen könnt. Den Anfang machen die Rival Sons. Ferner gibt es neue Songs für Guitar Hero TV. Alle Informationen dazu findet ihr bei uns!

Guitar Hero Live: Das ist der neue Trailer mit James Franco und Lenny Kravitz.

Die Lieder von Guitar Hero Live in der Übersicht!

Activision hat verkündet, dass ihr in Zukunft auch Live-Konzerte bekannter Bands nachspielen könnt. Den Anfang machen die Rival Sons. Ferner gibt es neue Songs für Guitar Hero TV. Alle Informationen dazu findet ihr bei uns!

Erstmals seit Launch könnt ihr die erste spielbare Live-Aufnahme eines Konzerts der nordamerikanischen Band Rival Sons erleben. Dies soll allerdings nur der Anfang einer einzigartigen Reihe von Live-Performances sein, die Guitar Hero Live erhalten soll. Diese drei Lieder der Rival Sons sind jetzt bei GHTV spielbar:

  • Keep On Swinging (Live)
  • Pressure and Time (Live)
  • Electric Man (Live)

Ferner wurde verkündet, dass neue Musikvideos in zwei neuen Premium-Shows – Lords of Metal und Pop Punk Perfection – auf Guitar Hero TV gespielt werden können. GHTV präsentiert hunderte von Songs und neue Musik wird ohne Extrakoste dort hinzugefügt. Hier seht ihr die neuen Tracks:

  • System of a Down – Toxicity
  • Judas Priest – Painkiller
  • Bullet For My Valentine – Tears Don’t Fall
  • Pop Punk Perfection
  • Sum 41 – Fatlip
  • Four Year Strong – Just Drive
  • Tonight Alive – Lonely Girl

Guitar Hero Live ist seit wenigen Wochen für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3, iPad und Wii U erhältlich.

In Guitar Hero Live spielt ihr vor einem echten Publikum

 

Hier könnt ihr Guitar Hero Live kaufen! *

Quelle: Pressemitteilung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung