Guitar Hero Live: Release noch dieses Jahr, neuer Controller

Nils Lassen 4

Ready to Rock? Dieses Jahr ist es wieder soweit, Guitar Hero geht in die nächste Runde. Guitar Hero Live setzt euch erstmals vor eine echte Fan-Masse, die auf euch reagiert – und ihr befindet euch dabei in der First-Person.

Guitar Hero Live: Release noch dieses Jahr, neuer Controller

Ganz richtig, bald könnt ihr semi-virtuell, semi-real eine semi-echte Crowd rocken. Das Spiel versetzt euch auf eine echte Bühne, mit einer echten Band namens Broken Tide, die ebenfalls auf euch reagieren werden. Mittels der First-Person-Perspektive soll dann ein ganz neues Spielgefühl entstehen.

Alternativ könnt ihr mit GuitarHeroTV wie gewohnt zu Musik-Videos eure Rock-Skills unter Beweis stellen. Dabei könnt ihr euch Online die Sessions eurer Freunde reinziehen oder mit ihnen messen. Die Musik im GHTV soll kontinuierlich erweitert werden.

Auch einige spielbare Künstler wurden bereits enthüllt, unter anderem Skrillex, The Rolling Stones, Ed Sheeran und Fall Out Boy.

Außerdem wird es einen neuen Controller geben, der sowohl den Einstieg erleichtern, als auch den Schwierigkeitsgrad erhöhen kann.

Guitar Hero Live erscheint im Herbst 2015 für PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360 und Wii U. Es wird euch ca. 100 Euro kosten.

Quelle: Offizielle Homepage

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link