Gwent: Beta für PlayStation 4 angekündigt

Sandro Kipar

Spieler am PC können es schon seit einer ganzen Weile testen, doch bald schon kommt auch die Konsole von Sony zum Zug: Gwent: The Witcher Card Game bekommt am kommenden Wochenende einen technischen Betatest, an welchem jeder teilnehmen kann. 

GWENT: THE WITCHER CARD GAME | Eine Partie GWENT - in 60 Sekunden.

Als Spiel im Spiel startete Gwent seine Reise mit der Veröffentlichung von The Witcher 3: Wild Hunt. Wenn der Hexer Geralt von Riva Mal nicht auf Monsterjagd war, konnte er durch die riesige Welt reisen und Gwent-Spieler herausfordern, um so an seltene Karten zu gelangen. Das Mini-Game erfreute sich solch einer Beliebtheit, dass Entwickler CD Projekt RED eine eigenständige Version des Kartenspiels angekündigt hatte. Bisher war diese nur für den PC verfügbar, doch das soll sich schon bald ändern.

Fan kreiert fantastische Version von Gwent

Wie das Entwicklerstudio mitteilt, wird am kommenden Wochenende eine technische Beta für Gwent auf der PlayStation 4 stattfinden. Das Spiel steht vom heutigen Freitag, 31. März um  19 Uhr, bis zum darauf folgenden Montag um 9 Uhr kostenlos im PSN Store zur Verfügung.

Bestelle hier The Witcher 3: Wild Hunt *

Ein Duell in Gwent besteht aus maximal drei Runden. Im Vorfeld stellen sich Spieler ihre Decks thematisch zusammen, wählen einen Anführer und öffnen Kartenfässer, um neue Karten zu bekommen. Auf dem PC sind mittlerweile sogar Ranglistenspiele aktiviert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung