Wer in H1Z1: King of the Kill ein Auto besitzt, hat enorme Vorteile den anderen gegenüber. Ihr seid nicht nur schnell unterwegs, um der Gefahr auch rasant ausweichen zu können. Ein weiterer Pluspunkt für das Gefährt ist der Schutz. Kann ein Gegner nicht so gut zielen, seid ihr auf Rädern relativ sicher.

 

H1Z1: King of the Kill

Facts 
H1Z1: King of the Kill

Um in der riesigen Arena überleben zu können, ist ein Fahrzeug schon von Vorteil. Dabei gibt es verschiedene Vehikel, die alle unterschiedlich sind. Während der Jeep einiges aushält und auch Spieler mit einer bescheidenen Fahrweise aushält, seid ihr mit dem Polizeiwagen viel schneller als alle anderen unterwegs. Wollt ihr wissen, welche Fahrzeuge in H1Z1: King of the Kill welche Vor- und Nachteile besitzen und vor allem, wo ihr Fahrzeuge finden könnt, lest ihr nachfolgend.

Der Producer von H1Z1: King of the Kill stellt offiziell das Update auf dem Test-Server vor

Fahrzeuge auf der Map finden und fahren (mit Karte)

Fahrzeuge sind in H1Z1 KotK sehr begehrt. Aus diesem Grund werdet ihr vermutlich um ein Auto kämpfen müssen. Besonders Polizeiwagen sind begehrt und werden sich schnell von den über 150 anderen Mitspielern geschnappt. Um aber überhaupt erst einmal ein Auto zu finden und anschließend fahren zu können, müsst ihr Folgendes beachten:

  • Visiert ein Auto an und drückt F. Drückt diese Taste am besten mehrmals schnell hintereinander - auch wenn noch ein paar andere um das Fahrzeug herum stehen.
Bilderstrecke starten(19 Bilder)
H1Z1 - King of the Kill: Alle Waffen im Vergleich und Detail
  • In den ersten Sekunden des Spiels könnt ihr bereits herausfinden, ob sich ein Auto in eurer Nähe befindet. Sobald ihr per Fallschirm nach unten gleitet, laden so langsam die Texturen nach. Die Fahrzeuge, die ihr zuerst erkennen könnt, sind Autos, die ihr auch tatsächlich nutzen könnt. Erst einige Sekunden später werden die restlichen „Deko-Wagen“ nachgeladen.

Wozu sind Autos noch gut? Eine gute Funktion ist die Aufbewahrung des Fahrzeugs. Ihr könnt auf deren Inventar zugreifen und euch noch mehrere Ersatzhelme einstecken, die ihr ansonsten nicht tragen könntet. Vergesst nicht, dass ihr den Autoschlüssel aus dem Auto nehmen solltet, damit euch das Fahrzeug kein anderer klauen kann. Bedenkt aber dabei, dass man jeden Wagen auch kurzschließen kann. Das dauert aber ein paar Sekunden.

Jeder Schlüssel passt zu jedem Fahrzeug. Habt ihr einen Autoschlüssel von einem Gegner gelootet, könnt ihr diese mit jedem beliebigen Wagen benutzen. Achtet auch auf die Tankanzeige! Es gibt nur eine Art von Benzin, die ebenfalls zu allen Fahrzeugarten passt.

Um euch die Suche zu erleichtern, wollen wir euch eine Karte vorstellen, die uns beim Spielen geholfen hat. Der Steam-Spieler PhanZii hat eine Map erstellt, die alle Fahrzeug-Spawns anzeigt. Mit dabei sind auch Quad Spawns. Beachtet, dass nicht jeder Fundort auch automatisch in eurer Runde auftauchen muss. Das wird zufällig von Match zu Match ausgewählt. Die Karte zeigt euch, dass ihr eher in den Städten nach Fahrzeugen suchen solltet. Pickups könnt ihr auch vermehrt in ländlichen Regionen finden.

Bildquelle: Steam-Guide von PhanZii

Alle Fahrzeuge im Überblick und Vergleich

Euch stehen vier Wagen zur Verfügung, mit denen ihr über die Map von KotK brausen könnt. In der folgenden Tabelle findet ihr einen Vergleich der Autos. Da es keine offiziellen Zahlen gibt, benutzen wir ein simples Plus- und Minus-System, um Vor- und Nachteile miteinander zu vergleichen.

Squad Truck Polizeiauto Jeep
Bild
h1z1-king-of-the-kill-fahrzeuge-squad
h1z1-king-of-the-kill-fahrzeuge-pickup
h1z1-king-of-the-kill-fahrzeuge-polizeiauto
h1z1-king-of-the-kill-fahrzeuge-jeep
Beschreibung Das Squad wird auch „ATV“ genannt. Dieses Fahrzeug gibt es am meisten auf der Karte. Das ATV ist ein Zweisitzer. Ihr braucht weniger Benzin, um es vollzutanken – dafür müsst ihr aber auch häufiger nachtanken. Es lässt sich zuerst schwer lenken, bringt euch aber auch schnell aus jeder brenzligen Situation. Der Pickup-Truck ist schwer zu lenken. Dafür könnt ihr einiges mit dem Fahrzeug anstellen, bevor es kaputt geht. Für eine 5er-Gruppe ist der Truck perfekt geeignet, da hier alle 5 darauf Platz finden. Die Sirene vom Polizeiauto lockt einige Spieler aus ihren Verstecken hervor. Je schneller das Auto fährt, desto schwieriger wird es zu steuern. In der Stadt ist der Wagen perfekt, während er außerhalb der Straße schrecklich performt. Das Polizeiauto ist beliebt, kippt aber auf Hügeln schnell um. Im Gegensatz zum Polizeiwagen begleitet euch der Jeep durch die Berge und Landschaften von KotK. Das Auto hat das beste Handling und lässt sich gut steuern. Es ist ein durchschnittliches Auto. Habt ihr vor, über Berge und Wälder zu fahren, ist dieses Auto perfekt für euch.
Schadenswiderstand -- +++ - ++
Schutz vor Schüssen --- ++ - +
Geschwindigkeit ++ -- +++ +
Fundort bei Camps und um Hütten neben Feldern und Bauernhöfen in Städten und urbanen Gebieten in urbanen und ländlichen Gebieten

Sobald ihr sicher im Umgang mit den Fahrzeugen seid, sollte euch der Schadenswiderstand nicht mehr stören. Könnt ihr durch einen Wald fahren, ohne einen Unfall zu bauen und gegen einen Baum zu knallen, sollte der Polizeiwagen die beste Option für euch sein. Wollt ihr eure Fahrzeuge reparieren, habt ihr leider Pech gehabt. Es gibt keinerlei Möglichkeit, euren Wagen wieder zu erneuern. Sollte er brennen, müsst ihr aus dem Fahrzeug springen, da es gleich explodieren wird. Einige Spieler nutzen dies auch taktisch aus, indem sie den Wagen in Richtung Feind lenken und vorher aus dem Auto springen.

Quiz: Welchem Spiele-Charakter gehört diese Waffe?

Victoria Scholz
Victoria Scholz, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?