Half-Life 2 VR: Hat grünes Licht bekommen

Sandro Kipar

In einem Blogpost verkünden die Entwickler von Half-Life 2 VR, dass das Spiel auf Steam Greenlight grünes Licht bekommen hat. Laut Aussage des Teams war die Anzahl an Stimmen, die für das Projekt gestimmt haben, überwältigend.

Erst vor drei Tagen wurde darüber berichtet, dass das Entwicklerteam das Projekt via Steam Greenlight etablieren möchte. Schon jetzt hat es den Aufnahmeprozess überstanden. Insgesamt haben 15.769 Steam-Nutzer für Half-Life 2 VR abgestimmt, 95% davon mit „Ja“. Die Entwickler bedanken sich in einem Blogpost für das überwältigende, positive Feedback und geben einen Ausblick darauf, wie es mit dem Projekt nun weiter geht.

Spektakulärer Kurzfilm zeigt Ursprung der Gravity Gun in Half-Life 2

Das Projekt hier auf Steam zu haben wird einiges einfacher machen, sowohl für die Entwicklung des Spiels als auch für diejenigen, die es testen wollen. Wir wissen, die Frage nach der ersten spielbaren Version brennt nun jedem auf dem Herzen. Dieser Vorgang benötigt allerdings viel Zeit. Besonders mit einem Team unbezahlter Freiwilliger.

Außerdem hat das Team Screenshots von Half-Life 2 in 4K veröffentlicht.

Quelle: Imgur

Half-Life 2 VR soll für Oculus Rift und HTC Vive erscheinen. Neben einer verbesserten Optik soll auch Motion-Control das Spiel aufwerten. Das Schwingen einer Brechstange soll demnach mit einer einfachen Bewegung ausgeführt werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung