Half-Life 2: Handlung der dritten Episode geleakt

Alexander Gehlsdorf

Der ehemalige Half-Life Autor Marc Laidlaw hat jetzt verraten, wie die Handlung von Half-Life 2: Episiode 3 ausgesehen hätte.

Half Life 2 - Update Mod Trailer.
Wie wir im Januar 2016 berichteten, hat Autor Marc Laidlaw Valve verlassen. Dort war er 18 Jahre für die Story von Half-Life verantwortlich. Zuletzt konnten Spieler im Jahr 2007 Half-Life 2: Episode 2 und warten seitdem sehnlichst auf eine Fortsetzung. Ob diese jemals erscheint, ist bis heute unklar.

Half-Life 2: Episode Two
Entwickler: Valve
Preis: 6,59 €

Jetzt hat Laidlaw über Twitter einen Brief veröffentlicht, der verrät, wie Half-Life 2: Episode 3 die Handlung hätte abschließen sollen.

Der Brief ist aus der Sicht eines „Gertie Fremont“ geschrieben, der über die Ereignisse auf dem Schiff „Hyperborea“ berichtet. Werden diese und andere Namen jedoch gegen Charaktere und Orte aus Half-Life ausgetauscht (Gordon Freeman, Borealis), so wird eine schlüssige Handlung daraus. Aktuell ist Laidlaws Webseite wegen des großen Andrangs auf den „Traum mit vertauschte Rollen“ nicht erreichbar, eine Abschrift des Briefes inklusiver korrekter Half-Life-Namen ist jedoch hier zu finden.

Die Kurzform: Gordon Freeman und Alyx machen sich auf dem Weg in die Antarktis, um das Wrack der Borealis zu finden. Dieses stammt aus der Hand des Portal-Unternehmens Aperture und beinhaltet mächtige Teleportations-Technologie. Bei ihrer Ankunft stellen sie fest, dass die Combine eine riesige Basis um das Schiff herum errichtet haben. Die beiden beschließen das Schiff zu zerstören, indem sie es in den Nexus der Combine-Basis steuern. Bevor der Plan gelingt, wird Alyx jedoch vom G-Man konfrontiert und die beiden verschwinden. Gordon zerstört das Schiff daraufhin auf eigene Faust und wird von den Vortigaunts mithilfe eines Portals gerettet. Er erwacht an einem Strand und verfasst dort den Brief. Er endet mit dem Eintrag „Das ist meine finale Episode“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung