Gabe Newell äußert sich zu neuem Spiel im Half-Life- und im Portal-Universum

Sandro Kreitlow

Vergangene Nacht war es so weit: Gabe Newell, der Valve-Geschäftsführer höchstpersönlich stellte sich in einem AMA (Ask Me Anything) diversen Fragen von Reddit-Usern. Neben dem aktuellen Stand von neuen Valve-Spielen äußerte er sich außerdem zu Virtual Reality, seinem Lieblingsspiel und Half-Life 3.

Gabe Newell äußert sich zu neuem Spiel im Half-Life- und im Portal-Universum

Gabe Newell, seines Zeichens Mitgründer und Geschäftsführer des Spieleentwickelers Valve und inzwischen laut Forbes einer der 400 reichsten Menschen der Welt, beantwortete gestern Nacht auf Reddit einige Fragen rund um Valve, Steam und VR.

So gab er nach der Frage zu seinem Lieblings-Spiel von Valve an, dass Portal 2 das beste Singleplayer-Spiel sei. DotA 2 hingegen habe er von Valves Multiplayer-Spielen am meisten gespielt. Die Half-Life-Spiele habe er allerdings nur deswegen nicht erwähnt, da er „in einem viel höheren Prozentsatz an Entscheidungen rund um die Spiele beteiligt war“, sodass es schwierig für ihn sei, in ihnen etwas anderes zu sehen, als eine Serie von Dingen, denen er nachtrauere:

„Es gibt in meiner Antwort keine Information über das, was wir in Zukunft machen werden. Es ist einfacher für mich, Fan von Dingen zu sein, die ich weniger gelenkt habe. Wenn Du in ein Spiel involviert bist, endet alles damit, eine Reihe von Kompromissen zu sein. Irgendetwas im Spiel ist immer ein Verzicht von Dingen, die nicht im Spiel sind. Ich fühle diese Dinge aus mehreren Gründen mehr bei Half-Life. Und Xen.“

Viel spannender hingegen war die Bestätigung mit einem „Yep.“, dass es Chancen auf ein neues Spiel gibt, das im Half-Life- oder Portal-Universum stattfindet.

Ein Reddit-User fragte Newell außerdem, wie Valves Team die Zukunft des Unternehmens bezüglich Virtual Reality sehe. Newell antwortete: “Die große Sache ist jetzt, die Bandbreite an Möglichkeiten zu erweitern, Erfahrungen zu schaffen. Wir denken, dass die Investition in Hardware uns diese Möglichkeiten geben wird. Die neuen Knuckles-Controller werden zeitgleich mit eigenen VR-Spielen entwickelt.“ Ob es zu einem richtigen Valve-Spiel für HTC Vive kommt, meinte Newell: „Ja. Wir denken, dass VR als ein Werkzeug für interessante Spiele ziemlich wichtig ist.“

Lies hier unseren Test zur HTC Vive

Zu guter Letzt kam Gabe Newell natürlich auch nicht um das Thema Half-Life 3 herum. Ein User fragte nach dem Status von Half-Life 3 bzw. Half-Life 2 Episode 3, ob Valve immer noch an Singleplayer-Spielen arbeite und was an dem Gerücht einer anonymen Quelle von Valve dran sei, dass das Spiel gecancelt worden sei. Wenig überraschend umging er die Frage ein weiteres Mal: „Die Nummer 3 darf nicht erwähnt werden. Ja. Ich persönlich glaube allen nicht-identifizierten Quellen im Internet.“

Das komplette AMA kannst Du Dir hier durchlesen.

Hol Dir die Half-Life Anthology! *

Bilderstrecke starten
13 Bilder
11 Videospiele, die unter keinen Umständen kritisiert werden dürfen.

 Schau Dir den Trailer von Portal (2007) an:

Portal Trailer.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung