In eigener Sache: Tobi macht eine Babypause

Tobias Heidemann 35

Am 02.12. 2013 versank das Regierungsviertel der thailändischen Hauptstadt Bangkok unter dem Ansturm tausender Demonstranten in einem tränengasschwangeren Chaos, Lothar Matthäus kritisierte den Berufsethos von Kevin-Prince Boateng, Lindsay Lohan bereitete eine Klage gegen Rockstar Games vor und Hannover verlor seinen ältesten Bürger, den 108jährigen Kurt Schimmelpfennig an die Arbeitsverweigerung seines Herzens. Außerdem wurde irgendwo in Berlin meine Tochter geboren. Was natürlich ungleich bedeutsamer ist als alle hier zitierten Ereignisse zusammen. Und weil das so ist, werde ich mich auch in den nächsten neun Monaten voll und ganz dieser besonderen Person widmen. Ab sofort befinde ich mich in Elternzeit!

In eigener Sache: Tobi macht eine Babypause

Wie das Vaterdasein mein (Spieler-)Leben verändert, das konnte man in den letzten Wochen bereits in dem einen oder anderen Artikel von mir erahnen. Was nun meine Elternzeit betrifft, so darf man sich diese gerne als eine funkige Mischung aus Mary Poppins, Clive Owens Shoot ‚Em Up, Octodad und der Trainings-Sequenz aus Empire Strikes Back visualisieren. Genau so und nicht anders läuft es derzeit im Hause Heidemann ab.

Mit anderen Worten: Für mich heißt es jetzt neun Monate lang Windeln statt Watch Dogs, Schnullern statt Snipen, Vollzeit-Papa statt Spiele-Redakteur. Da mir die GIGA-Community, das Team und meine Arbeit natürlich irgendwann furchtbar fehlen werden, wird man mich aber trotzdem als bekleckerten und vom Schlafmangel zerrütteten Überraschungsgast in den kommenden Monaten in diesem oder jenem GIGA-Format erwarten dürfen. Und den Half Life 3-Test würde ich wohl auch noch machen, liebe Kollegen.

Was noch? Ab November werde ich schon wieder ein kleines bisschen häufiger auf GIGA anzutreffen sein. Wer bis dahin eine komplette Funkstille meinerseits auf Teufel komm raus vermeiden möchte, der kann mir gerne auf Twitter folgen und MICH dort über den heißen Scheiß der Gaming-Szene informieren.

So, das war´s eigentlich auch schon. Man sieht sich. Vielleicht schon auf der gamescom. Oder in meiner Krabbelgruppe. Ich werd`euch vermissen! Und seid nett zum alten G.

Half-Life 3: Wie viel weißt du über die Gerüchte zum Valve-Spiel?

Noch ist das Mysterium Half-Life 3 mehr Traum als Realität, und trotzdem gibt es schon seit vielen Jahren Gerüchte um den Nachfolger des Ausnahme-Shooters. Zeig uns, dass du die Szene rund um Valve, Steam & Co. verfolgt hast und über alle Infos bestens Bescheid weißt. Und wenn nicht, kannst du hier noch was lernen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Fortbyte #59 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortnite: Fortbyte #59 - Fundort auf der Karte (Season 9)

    Fortbyte #59 ist nur zugänglich, indem ihr das Emoticon „Durrr!“ in einem Pizza Pit-Restaurant einsetzt. Für diesen Fortbyte in Fortnite Battle Royale braucht ihr also ein bestimmtes Emoticon. Wie ihr es bekommt und wo der Fortbyte steckt, zeigen wir euch im Folgenden.
    Christopher Bahner
  • Großzügige Fallout 76-Fans kaufen das Spiel für angehende Ödländer

    Großzügige Fallout 76-Fans kaufen das Spiel für angehende Ödländer

    Da ist ein Murmeln, das durch die Ödnis von Appalachia weht; tapsende Schritte und ferne Schüsse, gelbe Punkte auf der Map. Eine Horde an niedrigleveligen Spielern streifte die letzten Tage durch Fallout 76, geschuldet der kostenlosen Woche, die noch bis zum 17. Juni anhielt. Und jetzt? Jetzt scheint es beinahe, als seien viele der neuen Spieler gekommen, um zu bleiben.
    Marina Hänsel
* Werbung