343 Industries: Künftig keine nummerierten Halo-Ableger mehr

Richard Nold

343 Industries hat in einem Interview mit dem Official Xbox Magazine verraten, dass man in Zukunft auf eine Nummerierung der neuen Halo-Ableger verzichten möchte.

Im nächsten Jahr erscheint „Halo 5: Guardians“ für die Xbox One. Einen sechsten Teil wird es aber vermutlich nicht mehr geben. Das bedeutet aber nicht, dass es künftig keine neuen Spieler mit dem Master Chief geben wird.

Laut der Studioleiterin Bonnie Ross habe man lediglich vor, die Nummerierung künftiger Ableger abzuschaffen. Halo sei kein Final Fantasy, so Ross im Interview und deshalb möchte nicht irgendwann ein „Halo 17“ in den Handel bringen, wenn der Master Chief bereits 80 Jahre alt ist. Der Namenszusatz beim kommenden Ableger sei ein erster Schritt in die gewünschte Richtung.

Halo 5 Beta.

Quelle: OXM

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung