Halo 5 Guardians: Kein Gesicht für den Master Chief

Marco Schabel 2

Mit Halo 5 Guardians wird 343 Industries den zweiten eigenen Hauptteil der Serie veröffentlichen. Die von Bungie übernommene Serie konzentriert sich seit jeher auf den Master Chief. Sein Gesicht werden wir allerdings auch dieses Mal nicht zu sehen bekommen.

Es ist seit jeher ein Mysterium, wer unter dem Helm des Master Chief in Halo steckt. Die Hauptfigur der Serie wird auch in Halo 5 Guardians zurückkehren und dabei einige Abenteuer erleben. Seinen Helm behält er jedoch auf. Erst ein einziges Mal in der gesamten Serie hat der Master Chief den Helm abgenommen, jedoch wurde und auch dort nicht gezeigt, wie diese spezielle Kampfeinheit wirklich aussieht. Manche Fans wollen aber wirklich sehr gerne wissen, wer da unter dem Helm steckt.

Aus diesem Grund fragten sie Halo 5 Guardians Creative Director Tim Longo, ob es im kommenden Spiel endlich eine Antwort auf diese Frage aller Fragen geben wird. Dieser zerstörte die Hoffnungen aber. Er sagte, er wisse zwar nicht, ob er darüber sprechen darf, aber der Master Chief wird auch in Halo 5 Guardians nicht oben ohne zu sehen sein. Ein Trostpflaster gibt es aber: Als 2012 Halo 4 beworben wurde, haben wir immerhin sehen können, wie der Master Chief, alias John 117, als Kind aussah. Zudem haben jene, die das Spiel im härtesten Schwierigkeitsgrad abgeschlossen haben, ein spezielles Video als Belohnung vorgesetzt bekommen. In diesem ist der Master Chief ohne Helm zu sehen, allerdings nur teilweise. Das komplette Gesicht wird weiterhin ein Mysterium bleiben.

Hier könnt ihr Halo 5 Guardians vorbestellen*

Eine andere Frage, die Halo 5 Guardians jedoch beantworten soll, ist die zum Konflikt zwischen dem Master Chief und Spartan Locke. Wenn ihr wissen wollt, was geschehen ist, könnt ihr Halo 5 Guardians ab dem 27 Oktober exklusiv für die Xbox One kaufen. Solltet ihr die fast 250 Euro teure Collector’s-Edition bestellt haben, dürft ihr schon eine Woche früher in den Handel gehen. Allerdings noch nicht spielen.

Halo 5 Guardians: Das beste Halo-Spiel? - gamescom 2015.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung