Halo 5 – Guardians: Spielmodi – Alles zu den unterschiedlichen Multiplayer Varianten

Jürgen Stöffel

Die Spielmodi im Multiplayer-Modus von Halo 5: Guardians unterteilen sich in die Varianten Arena und Kriegsgebiet (Warzone). Wir erklären euch im folgenden Artikel, wie die Kriegsgebiete funktionieren und was ihr in den acht Spielermodi von Arena machen sollt.

Halo 5 Launch Trailer.

Halo 5: Guardians jetzt kaufen *

Multiplayer ist in Halo 5: Guardians nicht gleich Multiplayer! Denn anstatt ein paar popligen Ballereien bietet das neue Master-Chief-Abenteuer zwei komplett unterschiedliche Spielmodi namens Arena und Kriegsgebiet (Warzone). Und die Arena-Kämpfe sind auch noch in acht unterschiedliche Aspekte unterteilt. Damit ihr da noch durchblickt, haben wir alle Spielmodi hier aufgelistet und erklären sie im Detail.

Halo 5 – Guardians: Spielmodi – Alles zu den Kriegsgebebieten

In diesem epischen Spielmodus kämpfen 24 Spieler zu je zwei 12-er Teams gegeneinander und zu allem Überfluss mischen noch KI-Bots in einem dritten Team mit! Um zu siegen müsst ihr her entweder alle Kontrollpunkte einnehmen oder den feindlichen Zentralreaktor sprengen. Damit ihr in den Warzones richtig für Action sorgen könnt, gibt’s hier Ausrüstungs-Karten, die ihr über das REQ-System einsetzt. Detaillierte Tipps zu den Kriegsgebieten haben wir in unserem Guide unter dem vorigen Link zusammengestellt.

Das ist der GIGA GAMES Halo 5-Test!

Der Arena-Spielmodus

In der Arena erwarten euch 5vs5-Duelle in acht verschiedenen Spielmodi. Siegrieche Spieler steigen nach und nach auf der Rangliste auf, wer zu oft verliert, wird hingegen heruntergestuft. Die folgenden acht Spielmodi gibt es, sobald ihr euch durch Vorgeplänkel für die große Arena qualifiziert habt.

  • Showdown: Jeder Spieler bekommt eine Magnum und ein Gewehr als Waffen zugeteilt. Damit knallt ihr euch gegenseitig ab und stärkt euch mit auf der Karte verteilten Upgrades.
  • Showdown – Jeder gegen jeden: Es gelten dieselben Regeln wie bei Showdown, aber es gibt keine Teams!
  • Capture the Flag: Raubt die feindliche Flagge und bringt sie in euer Lager, aber passt auf, dass der Feind nicht dasselbe mit eurer Flagge macht!
  • Festungen: Erobert und haltet möglichst viele von drei Festungen, um stetig Punkte zu bekommen. Wer zuerst eine bestimmte Menge erreicht hat, gewinnt.
  • Ausbruch: Hier habt ihr nur ein Leben und startet mit einer Pistole. Es gibt aber bessere Waffen zu finden. Tötet das feindliche Team oder erobert die Flagge.
  • Swat: Hier könnt ihr nur durch Kopftreffer töten.
  • Schrot-Scharfschützen: Hier bekommt ihr nur Schrotflinten und Scharfschützengewehre. Damit müsst ihr das Feind-Team erledigen.
  • Neutrale Flagge: Wie Capture the Flag, nur steht die Flagge diesmal in der Mitte des Feldes und gehört niemanden. Ihr könnt euch also ganz auf die Offensive konzentrieren.

Wie gut kennst du Halo? (Quiz)

Du nennst dich selbst Master Chief? Dann beweis uns mal, wie sehr du dich wirklich im Halo-Universum auskennst!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Alle Herausforderungen in Season 8 (Woche 4)

    Fortnite: Alle Herausforderungen in Season 8 (Woche 4)

    In Fortnite Battle Royale steht Season 8 voll im Zeichen von Piraten, Vulkanen und Schätzen. Wie jede Saison gibt es auch dieses Mal wieder jede Woche neue Herausforderungen mit sieben Aufgaben. In diesem Guide bringen wir euch jede Woche auf den neuesten Stand, zeigen euch die aktuellen Herausforderungen und verlinken nützliche Guides zur Lösung!
    Christopher Bahner
  • Cadence of Hyrule

    Cadence of Hyrule

    Brace Yourself Games bringt „Cadence of Hyrule“ in den Handel, exklusiv für die Nintendo Switch-Konsole. Das Rhythmus-Action-Adventure verbindet erstmalig die Spielmechanik von „Crypt of the NecroDancer“ und die Spielwelten der „The Legend of Zelda-Reihe“. An dieser Stelle sammeln wir alle Infos, News und Trailer zum Spiel.
    Achim Truckses
* gesponsorter Link