Halo - Combat Evolved Anniversary

Tino Neumann

Etwa zehn Jahre ist es nun her, dass wir uns als Master Chief über die Ringwelt Halo kämpften und dabei versuchten, der Allianz das Handwerk zu legen. Wer bis heute nicht in den Genuss dieses epischen Abenteuers kam, hat bald die Möglichkeit, etwas Videospielgeschichte nachzuholen. Mit Halo – Combat Evolved Anniversary befördert Microsoft einen Klassiker als “Remaster-Version“ in die Neuzeit.

Während die Story, sowie das elementare Gameplay, natürlich dem Original zu Grunde liegt, wurde dem Remake neben einer grafischen Generalüberholung auch ein angepasster Koop-Modus verabreicht, wodurch es möglich wird, die Kampagne auch über Xbox-Live zu bestreiten.

Da von offizieller Seite bestätigt wurde, dass das Remake sieben der beliebtesten Mehrspielerkarten beinhaltet, darf man davon ausgehen, dass Halo – Combat Evolved Anniversary von Haus aus mit einem frischen Mehrspielermodus versehen wird.

Als eine Art Gimmick wird es im Spiel jederzeit möglich, das grafische Erscheinungsbild zwischen dem überarbeiteten Look und dem des Xbox-Klassikers zu wechseln. Musikalisch ist dies leider nicht der Fall: Wie 343 Industries erklärte, wird das Remake nicht über die originalen Tonspuren verfügen, sondern mit gänzlich neuen Soundeffekte und Musiktiteln bestückt. Lediglich die Sprachausgabe wurde beibehalten.

Nichtsdestotrotz werden wir in Combat Evolved Anniversary sicher erneut in der Rolle des  Master Chiefs aufblühen. Zudem lassen sich so – wie Eingangs bereits erwähnt – neben Halo: Reach die Anfänge der Halo-Saga auffrischen und – was wohl viel wichtiger ist – die Monate, bis zum Release von Halo 4, erträglicher gestalten.

Nun warten wir nur noch auf die Ankündigung eines Halo 2 Remakes und das Halo Universum ist – oder: bleibt – rund.

Halo – Combat Evolved Anniversary erscheint am 15. November exklusive für die Xbox 360.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Halo - Combat Evolved Anniversary

  • Spiel-Filme: Wie Videospiele das Kino verändern

    Spiel-Filme: Wie Videospiele das Kino verändern

    Gerade erschien mit Quantum Break ein Hybrid aus Film und Serie. Es treibt den Trend von Videospielen, sich verstärkt filmischer Mittel zu bedienen, auf die Spitze. Aber geht diese Entwicklung auch in die andere Richtung – haben Videospiele einen Einfluss auf TV & Kino?
    Sebastian Moitzheim 1
  • Halo: Meine erste Erfahrung mit dem Alien-Shooter!

    Halo: Meine erste Erfahrung mit dem Alien-Shooter!

    Ab heute könnt ihr euch Halo The Master Chief Collection kaufen, welche unter anderem Halo 1-4 in überarbeiteter Grafik bietet. Aus diesem Anlass habe ich in den leeren Weiten meines Gedächtnisses gekramt, um meine Erfahrungen mit dem allerersten Halo niederzuschreiben. Und dabei gleich wieder richtig Lust auf eine erneute Runde bekommen!
    Nils Lassen 10
  • Xbox 360: Neues Bundle im Anmarsch?

    Xbox 360: Neues Bundle im Anmarsch?

    Wer sich eine Xbox 360 zulegen möchte, der hat bereits jetzt die Auswahl aus einigen verschiedenen Varianten und Bundles. Demnächst wird Microsoft wohl noch ein weiteres Bundle einführen.
    Maurice Urban 4
* gesponsorter Link