Im weiten Feld der Videospiele gibt viele anspruchsvolle Titel, die selbst erfahrenen Spielern volle Konzentration abverlangen und keine Ablenkung dulden. Wie der YouTuber Crank in diesem Video beweist, gehören StarCraft 2 und Hearthstone für ihn nicht dazu.

Spielt ihr gegen gute Spieler, sind StarCraft 2 und Hearthstone an sich schon fordernd genug. Schnelle Reaktionen und gute Taktik sind unerlässlich, viel Zeit hat man nicht. Eigentlich Grund genug, nicht beide Titel auf einmal stemmen zu wollen.

Für Crank offenbar nicht. Wie in dem Video zu sehen, stellt sich der YouTuber der Herausforderung und springt munter zwischen den zwei verschiedenen Spielen. Trotz Souveränität und geübtem Blick, hat auch er ordentlich zu tun, um nicht den Anschluss zu verlieren. Multitasking at its Best.

Quelle: Kotaku

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.