Hearthstone: Combos ausführen - so gehts

Christopher Bahner

Unter einer Combo versteht man im Sammelkartenspiel Hearthstone ein Angriffsdeck, das auf das geballte Zusammenwirken von Kartensynergien setzt. Effekte von Combo-Karten treten dabei nur auf, wenn sie nicht als erstes gespielt werden. Wie verraten euch alles zu Eigenschaften und Spielweisen mit Combo-Angriffen.

hearthstone-combo-banner

Hearthstone jetzt kostenlos spielen*

Hearthstone: Combos

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Hearthstone, MTG Arena, Gwent & Co: Die besten digitalen Kartenspiele im Überblick

Karten mit der Combo-Fähigkeit sind der Schurkenklasse vorbehalten. Die Spielweise mit Kombo-Karten ist risikobehaftet, da ihr immer auf das passende Zusammenspiel eurer Karten angewiesen seid. Da ihr daher auch auf eure Wunschkarten warten müsst, bleibt eurem Gegner immer die Gelegenheit für einen Konter. Combo-Decks bestehen nicht aus starken einzelnen Karten, sondern jede Karte ist für sich genommen eher unspektakulär und entfaltet seine Wirkung erst in Kombination mit anderen. Ihr spielt mit Combo-Decks auf Zeit und versucht die Partie in die Länge zu ziehen.

Hearthstone Heroes Of Warcraft Cinematic.

Tipps zur Spielweise mit Combo-Decks

  • Nutzt in der Verteidigung Tanks wie Sen’jin, Monstrosität, Moorkrabbler, Herr der Arena, Sonnenläuferin oder Eisenpelzgrizzly. So haltet ihr euren Gegner lang genug auf, bis ihr eure erhofften Karten für Combo-Angriffe auf der Hand habt.
  • Combo-Decks funktionieren sehr gut im Zusammenspiel mit günstigen Karten. Backstab etwa profitiert stark von Combo-Effekten und ihr könnt schwache Kreaturen ohne Manaverbrauch ausschalten.
  • Sorgt für ein Gleichgewicht aus Kartensuche und Verteidigung. Dabei helfen euch Karten wie Ingenieurslehrling, Gnomische Erfinderin, Tiefenlichtorakel, Akolyth der Angst oder Kultmeisterin.
  • Headcrack ist die einzige Karte, mit der sich fortlaufend Combos auslösen lassen, da sie nach jedem Zug in eure Hand zurückkehrt.
  • Beliebt bei Combo-Angriffen ist es, mit Der Münze zu starten und direkt darauf Defias Ringleader auszuspielen. Dies gibt euch einen guten Vorteil zu Beginn des Spiels mit einem Comboeffekt, der zusätzlich die Karte Defias Bandit beschwört.

Mehr Artikel zu Hearthstone:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung