Heroes of the Storm: Eine neue Heldin und Map kommen auf euch zu

Nils Lassen

Auch zu Heroes of the Storm wurden zukünftige Neuerungen im Zuge der PAX East angekündigt. Demnächst wird die dunkle Waldläuferin Sylvanas bei den Kämpfen mitmischen. Die Grabkammer der Spinnenkönigin wird die neue Karte sein. Beide werden in Trailern vorgestellt.

Heroes of the Storm: Eine neue Heldin und Map kommen auf euch zu

Die neue Karte, Grabkammer der Spinnenkönigin, erinnert wohl am meisten an die Schwarzherzbucht, wo ihr Münzen für einen Geisterpiraten sammelt, der anschließend die gegnerischen Forts bombadiert. Nun sammelt ihr aber Juwelen, habt ihr davon genug beisammen, könnt ihr eine Horde Netzweber auf eure Gegner loslassen. Anders als in der Schwarzherzbucht können fallen gelassene Juwelen nicht von Gegenspielern aufgesammelt werden, sie können euch aber daran hindern, sie wieder aufzuheben.

Heroes of the Storm Grabkammer der Spinnenkönigin.

Als neue Heldin gibt sich die unfreiwillig untote Waldläuferin Sylvanas die Ehre. Sie bekämpft ihre Gegner aus der Ferne und kann dabei verheerenden Schaden verursachen. Neben netten Fähigkeiten um Schaden zu verursachen oder leichter vor Feinden zu entkommen, kann sie mit einer ihrer heroischen Fähigkeiten Söldner und Diener bekehren. Diese erhalten anschließend mehr Leben und Schaden. Alternativ kann Sylvanas aber auch einen Pfeil abschießen, der großen Flächenschaden verursacht und Gegner 2,5 Sekunden lang zum Schweigen bringt.

Heroes of the Storm Sylvanas Trailer.

Außerdem wird die Benutzoberfläche in Zukunft weiter verbessert, die Heldenentwicklung wird angepasst und es wird mehr Geld für Helden- und Accountstufen geben. Die Teamliga soll übrigens mit dem nächsten großen Patch implementiert werden.

Des Weiteren arbeitet Blizzard daran, das Spieleverhalten mancher Gamer zu verbessern. Leider ist die Community gerade in MOBAs häufig unter aller Sau, wogegen in Heroes of the Storm mittels Bewertungssystem, Clans und Stummschaltungen vorgegangen werden soll.

Quelle: Offizielle Homepage

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung