Blizzard hat ein kleines Easter-Egg bei Heroes of the Storm eingebaut. Wenn ihr euch eine kleine Auszeit gönnen wollt, könnt ihr nun Duck Hunt zwischen den Schlachten spielen.

 

Heroes of the Storm

Facts 
Heroes of the Storm

Mit dem neuen Update für Heroes of the Storm fand auch ein Easter-Egg Einzug in das Spiel. Wenn ihr auf dem Startbildschirm hinter Kharazim auf die Bäume klickt, könnt ihr das Spiel starten. Sobald sich die erste Ente in die Lüfte erhebt, habt ihr begrenzte Munition und die Jagd beginnt.

Es fliegt jeweils nur eine Ente, aber im Laufe der Zeit wird sie immer schneller. Wenn ihr danebenschießt, erscheint ein Goblin, der dabei die Rolle des bekannten Jagdhundes einnimmt und euch verspottet. Eine neue Runde beginnt, sobald ihr wieder auf den jeweiligen Bereich klickt. Wie das Spiel aussieht, könnt ihr oben sehen. Solltet ihr euch doch lieber auf das Hauptspiel konzentrieren, haben wir etliche Guides für euch parat. Zum Beispiel erfahrt ihr hier wichtige Tipps und Tricks zu Sonya.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Heroes of the Storm: Die Schlachtfelder - Herausforderungen und Standorte

Quelle: PCGamer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?