Heroes of the Storm: Diablo, Herr des Schreckens - Skills, Stats und Skins

Jonas Wekenborg

Diablo, der Lord of Terror, ist einer der …Helden in Blizzards MOBA Heroes of the Storm. Wir wollen euch den Belzebub aus dem gleichnamigen Universum einmal genauer vorstellen und verraten euch Attribute, Skills, Traits und zeigen euch die Skins vom roten Teufel.

diablo_banner

Diablo ist der Herr des Schreckens und einer der größten Champions in Heroes of the Storm. Noch dazu ist er eine der wenigen „Gottheiten“. Der gehörnte Fürst der Unterwelt entspringt der Krieger-Klasse und eignet sich hervorragend als Tank

Der in der alten Sprache als Al’Diabolos, das Oberste Übel des Schreckens bekannte Dämonenfürst Diablo will die Welt Sanktuario für die Brennenden Höllen beanspruchen. Als Herr des Schreckens bezieht Diablo seine Kraft aus der Furcht anderer Wesen und lässt sich nur durch das Entsetzen derer zufriedenstellen, die er zur Strecke bringt. Seine Opfer sind unzählig, seine Pläne undurchschaubar und sein Geschlecht ist … nicht in Stein gemeißelt.

Diablo, Herr des Schreckens
Diablo, Herr des Schreckens
Elite-Diablo
Elite-Diablo
Kaiju-Diablo
Kaiju-Diablo
Lurkablo
Lurkablo

Heroes of the Storm - Diablo: Schrecklich, vor allem schrecklich zäh

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Heroes of the Storm: Die Schlachtfelder - Herausforderungen und Standorte

Zähigkeit
Diablo ist ein Hüne auf den Schlachtfeldern des Sturms. Das zeichnet sich vor allem durch seine erschreckend hohe Zähigkeit von 9/10 aus.  Besonders schwer zu spielen ist der geborene Tank dann auch nicht, man sollte aber dennoch ein wenig Erfahrung mitbringen.

Der Schaden, den Diablo verursacht ist mit 5/10 ziemlich moderat, was allerdings mehr an der Ratio an Schlägen liegt. Denn Diablo ist träge. So liegt sein zweiter Fokus mehr auf den Eigenschaften denn auf dem körperlichen Austeilen von Schaden.

Diablos Attribute

Phys. Attacke Verteidigung Mag. Attacke Bewegung Kosten
Reichweite 1,25 Hitpoints 1.060 Ressource 500 Geschwindigkeit 4,4 Gold 7.000
Schaden 49 Regen/Sek 2,207 Regen/Sek 3 Euro 8,49 €
Attacken/Sek 0,91

Diablo: Heldeneigenschaft

Wo der Herr des Schreckens wandelt, werden Seelen vernichtet. Mit dem schwarzen Seelenstein mehrt Diablo seine Macht ins Unermessliche.

diablo_blackSoulstone (1)
Schwarzer Seelenstein (Passiv)

Ihr erhaltet pro getötetem Helden 10 und pro Diener 1 Seele, die Diablos Lebenspunkte (0,15% der max. HP/Seele) erhöhen. Habt ihr 100 Seelen und lebt ab, wird die Todeszeit Diablos auf 5 Sekunden verringert und die Seelen verschwinden.

  • Max. Vorrat an Seelen: 100

Diablo: Heroische Fähigkeiten

Diablos Heroische Fähigkeiten sind Apokalypse und Blitzatem und versprechen Tod und Verheerung. Beide Skills sind magische Fernkampfangriffe, die seiner Rolle als Tank sehr zugute kommen, als dass er sich nicht viel dabei bewegen muss, um die Aufmerksamkeit seiner Feinde auf sich zu lenken. Ab Tier 4 (Level 10) wählt ihr eine der beiden Fähigkeiten aus.

Apokalypse (Taste R)

diablo_apocalypse (1)
Unter jedem feindlichen Helden entsteht eine Rune, die nach kurzer Zeit (1,75 Sekunden) explodiert. Gegner, die nicht rechtzeitig entkommen, erleiden immensen Schaden (300) und werden 2 Sekunden lang betäubt.

  • Cooldown: 100 Sekunden
  • Mana: 100

Blitzatem (Taste R)

diablo_lightningBreath
Diablo speiht mit Blitzen gespickte Flammen, die über 4 Sekunden lang hohen Schaden (1760) anrichten. Die Richtung, in die der Blitzatem gespiehen wird, kann mit dem Mauszeiger beeinflusst werden.

  • Cooldown: 80 Sekunden
  • Mana: 80

Diablo: Primärfähigkeiten

Diablo fordert Unterwürfigkeit und setzt mit seinen Fähigkeiten daher auf vollständige Dominanz über seine Feinde. Dies zeichnet sich dadurch aus, dass der Ansturm-hafte Schattenstoß und Unterwerfen beide Gegner betäuben. Feuerring hingegen unterstützt den Schaden, den Diablo verursacht, wenn er seiner Rolle als Tank nachgeht - mitten im Getümmel.

diablo_shadowCharge
Schattenstoß (Taste Q)

Diablo stürmt auf einen Feind zu, betäubt ihn für 0,5 Sekunden und fügt mäßigen Schaden (206) zu. Prallt der Gegner gegen ein Hindernis, wird er stattdessen um 0,75 Sekunden betäubt.

  • Cooldown: 12 Sekunden
  • Mana: 60

diablo_fireStomp
Feuerring (Taste W)

Diablo stampft auf den Boden und erzeugt damit Flammenwellen, die in alle Richtungen schwappen und bei getroffenen Feinden mäßigen Schaden (210) verursachen.

  • Cooldown: 6 Sekunden
  • Mana: 50

diablo_overpower
Unterwerfen (Taste E)

Diablo packt einen Gegner und schleudert ihn auf den Boden. Dabei wird geringer Schaden (160) verursacht, das Ziel bleibt aber 0,25 Sekunden betäubt liegen.

  • Cooldown: 12 Sekunden
  • Mana: 60

diablo_banner2

Diablo: Talente und Tier-List

Diablo kann wie alle Helden in Heroes of the Storm 7 Tiers und 20 Charakterlevel erreichen. Die pro Tier verfügbaren Talente und Traits findet ihr hier.

Tier 1 (Level 1)

  • Devil’s Due: Wiederbelebungskosten sinken auf 60 statt 100 Seelen
  • Block: Reduziert den Schaden von eingehenden Basis-Attacken um 50%
    • Aufladungen: 2
  • Soul Feast: Für jede aufgenommene Seele erhält Diablo zusätzliche 5 HP und 0,1 Regeneration/Sek
  • Overwhelming Force: Erhöht die Reichweite und den Rückstoß von Schattenstoß um 25%

Tier 2 (Level 4)

  • Demonic Strength: Unterwerfen macht 50% mehr Schaden
  • Soul Catcher: Der Schwarze Seelenstein generiert automatisch alle 4 Sekunden eine Seele
  • Essence of the Slain: Stirbt ein feindlicher Creep in eurer Nähe, erhält Diablo 10 Mana
  • Fire Devil: Beim Einsatz von Feuerring wird Diablo in Flammen eingehüllt, die 10 Sekunden lang je 15 Schaden verursachen

Tier 3 (Level 7)

  • Battle Momentum: Basis-Attacken senken den Cooldown von Fähigkeiten um 0,5 Sekunden
  • From the Shadows: Die Reichweite von Schattenstoß steigt um 33%
  • Devastating Charge: Schattenstoß reduziert für 3 Sekunden die Dauer von Schweigen, Betäuben, Verlangsamen, Verwurzeln und Polymorph um 50%
  • Soul Steal: Der Einsatz von Unterwerfen bringt euch 5 Seelen ein

Tier 4 (Level 10)

  • Siehe Heroische Fähigkeiten

Tier 5 (Level 13)

  • Siphon The Dead: Nutzt eine Seele pro Sekunde, um 3% eurer maximalen Lebensenergie pro Sekunde zu regenerieren
    • Cooldown: 5 Sekunden
  • Spell Shield: Aktiviert sich und verhindert 2 Sekunden lang 50% jeglichen Fähigkeitenschadens. Nur alle 30 Sekunden möglich
  • Life Leech: Basis-Attacken gegen feindliche Helden machen Extra-Schaden in Höhe von 1% dessen max. Lebensenergie. Gleichzeitig wird Diablo für dieselbe Menge geheilt
  • Firestorm: Die Feuerwellen von Feuerring kehren zu Diablo zurück und fügen dabei erneut 150 Schaden zu

Tier 6 (Level 16)

  • Continuous Overpower: Unterwerfen kann zweimal benutzt werden
  • Imposing Presence: Gegner, die Diablo attackieren, greifen 50% langsamer an
  • Domination: Unterwerfen reduziert den Cooldown von Schattenstoß um 8 Sekunden
  • Rampage: Feuerring erhöht Diablos Bewegungsgeschwindigkeit um 20% und den Basis-Schaden um 50% für 2 Sekunden

Tier 7 (Level 20)

  • Dying Breath: Stirbt Diablo, wird Apokalypse ausgelöst
    • Heldenfähigkeit-Aufwertung
  • Hellstorm: Die Dauer und Reichweite von Blitzatem sind um 50% erhöht
    • Heldenfähigkeit-Aufwertung
  • Lord of Terror: Stiehlt nahen feindlichen Helden 10% ihrer maximalen Lebensenergie
    • Cooldown: 60 Sekunden
  • Bolt of the Storm: Teleportiert Diablo zu einer nahen Örtlichkeit

 

Mehr zur Rotation und Build zu Illidan Stormrage erfahrt ihr bald hier.

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung