Heroes of the Storm: Zagara-Guide – die Spielweise der Brutmutter der Zerg

Jürgen Stöffel

Bei Heroes of the Storm ist Zagara, die Brutmutter der Zerg aus Kerrigans Schwarm, eine der spielbaren Helden. Zagara ist eine Fernkampf-Spezialistin, die massig Zerg und Schleim einsetzt, um maximalen Schaden zu verursachen.

Heroes of the Storm Cinematic Trailer.
Zagara ist ein sehr effektiver Fernkampf-Spezialist und stammt aus Blizzards Echtzeit-Strategiespiel Starcraft. Die Zerg-Brutmutter erschafft Massen von ekligen Zerg, die eure Feinde piesacken und hat einen sehr starken Standard-Angriff. Außerdem kleistert sie das ganze Gebiet mit Zerg-Schleim voll, was euch optimale Schlachtfeld-Kontrolle verleiht.

Heroes of the Storm: Zagara – Auf der Schleimspur zum Sieg!

Wenn ihr Zagara spielt, müsst ihr eine Leidenschaft für Schleim mitbringen, denn die Zerg-Brutmutter kann mit dem Skill Kriechertumor überall ekligen Glibber verspritzen. Der Schmodder bleibt solange, bis er weggebombt wird und macht Zagara schneller. Aber noch viel wichtiger ist, dass das vollgeschleimte Gebiet für euer ganzes Team dauerhaft sichtbar bleibt! Packt das Schleimzentrum aber nie in die Mitte der Lane, da es dort zu schnell kaputt geht.

Weiterhin nutzt ihr Berstling-Bowling, um eine Gruppe rollender Zerg auf den Feind zu werfen, die dann explodieren. Alternativ lasst ihr einen Asteroiden voller Schablinge mittels verseuchter Abwurf als Flächenschaden niedergehen. Besonders effektiv ist jedoch Jägerkiller, was einen Hydralisken herbeiruft, der den ausgewählten Helden verfolgt und brutalen Schaden anrichtet. Als Ultimo-Skill nehmt ihr verschlingender Schlund, der den Feind festhält und Schaden verursacht. Bedenkt aber auch, dass euer Standard-Angriff überdurchschnittlich stark ist, greift daher also immer an!

Zagara in Stichpunkten:

Pro Contra
Optimale Aufklärung mit Schleim! Verletzlich im Nahkampf
Viele beschworenen Viecher Wenig Lebenspunkte
Sehr mobil auf Schleim Hoher Manaverbrauch
Bilderstrecke starten
19 Bilder
Die besten PC-Spiele, die du kostenlos zocken kannst.

Heroes of the Storm: Zagara-Build – Zerg-Rush-Build

Mit dem folgenden Build erhaltet ihr eine Zagara, die es mit beschworenen Zerg und einem verteufelt starken Standard-Angriff ordentlich krachen lässt. Der Zerg-Rush beginnt! Alles über die Grundlagen von MOBAs erfahrt ihr unter dem vorigen Link und hier findet ihr eine Tier-Liste aller Helden.

Zerg-Rush-Build für Zagara

Level 1 Neubildung Level 13 Stachelprofil
Level 4 Vergiftete Stacheln Level 16 Brut vergrößern
Level 7 Schnelle Inkubation Level 20 Tyrannischer Schlund
Level 10 Verschlingender Schlund

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Fortnite: Bots entdecken - so erkennt ihr sie

    Fortnite: Bots entdecken - so erkennt ihr sie

    Seit Kapitel 2 von Fortnite Battle Royale könnt ihr nun auch mit Bots spielen und fehlende Slots mit den KI-gesteuerten Figuren befüllen. Doch wie kann man Bots erkennen? Dies ist nämlich gar nicht so offensichtlich. Wir erklären, wie ihr sie entlarven könnt.
    Christopher Bahner
  • Mario Kart Tour: Münzrausch und Tipps für schnelle Münzen

    Mario Kart Tour: Münzrausch und Tipps für schnelle Münzen

    Münzen gelten in Mario Kart Tour als eine Währung. Mit ihnen könnt ihr bei Tagesangeboten im Shop Charaktere oder Fahrzeugteile freischalten. Im Folgenden verraten wir euch, was es mit dem Münzrausch auf sich hat und wie ihr schnell an weitere Münzen gelangt.
    Olaf Fries
  • Mario Kart Tour: Freunde finden und Rangliste freischalten

    Mario Kart Tour: Freunde finden und Rangliste freischalten

    Um Freunde in Mario Kart Tour zu finden und hinzuzufügen, müsst ihr erst die Rangliste freischalten. Leider wird dies im Spiel nicht erklärt. Wir zeigen euch im Folgenden, wie es funktioniert und ihr den Ranglisten-Cup erhaltet.
    Olaf Fries
* Werbung