Square Enix und Sony haben am Abend alle Vorbestellungen für das kommende Hitman im PlayStation Store storniert. Sorgen machen müsst ihr euch allerdings dennoch nicht, wie beide Seiten sofort versicherten.

 

Hitman

Facts 
Hitman
Hitman: Teaser zur Beta-Phase

Bitte einmal alle die Hand heben, die sich das nächste Abenteuer um den Agenten mit dem Strichcode im Nacken vorbestellt haben. Ihr da drüben, die ihr das Spiel im PSN bereits bestellt und bezahlt habt, ihr solltet vielleicht nicht so voreilig sein. Nehmt die Hand lieber wieder runter, denn eure Vorbestellungen wurden am Mittwoch komplett gestrichen. Jetzt werdet ihr wahrscheinlich kreischend im Kreis rennen und euch fragen, was da denn nur passiert sein kann, aber es handelt sich nicht um einen Fehler. Sony und Square Enix haben euch ganz offiziell aus dem Club der Hitman-Vorbesteller ausgestoßen. Es gibt allerdings gar keinen Grund, jetzt wie ein halb gares Hähnchen durch die Weltgeschichte zu drehen, denn das ist nicht nur Absicht, es ist auch nicht weiter schlimm.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
13 Spiele, die es auch als Mobile-Games gibt

Darum wurde eure Hitman-Vorbestellung storniert

Wer sich Hitman aus dem PlayStation Store bereits im Vorverkauf gesichert hat, wird natürlich nicht lange ohne die Gewissheit leben müssen, ob und wann das Spiel erscheint und vor allem, ob ihr es dann noch einmal bezahlen müsst. Wie von den Verantwortlichen schnell betont wurde, wird weiterhin der 11. März als Release-Termin eingehalten werden und bereits in ein paar Tagen, kann die Vorbestellung wieder aufgenommen werden. Der Grund ist allerdings eher schleierhaft. Auf Nachfrage hieß es, dass einige Details am Hitman-Angebot im Store angepasst werden müssten. In wenigen Tagen solle ein Update erfolgen und der Vorverkauf wieder aufgenommen werden. Wie ein Sony-Supportmitarbeiter andeutet, könnte es eine grundlegende Änderung am Paket gegeben haben, weswegen Hitman aus dem PlayStation Store entfernt und alle Vorbestellungen storniert wurden. Offenbar wird der Titel also zeitnah mit anderen Konditionen ans Netz gehen.

Hitman wird bekanntlich in Episoden erscheinen, deren erster Teil nach einer Verschiebung für den 11. März angesetzt ist. PlayStation 4- und PC-Spieler werden bereits im Februar die Möglichkeit haben, Agent 47 in seinem neuesten Abenteuer anzutesten. Am 12. Februar startet die Beta auf der PlayStation 4, am 19. Auf dem PC. Das fertige Spiel, nicht aber die Beta, wird auch auf der Xbox One erscheinen.

Hier könnt ihr Hitman ganz klassisch vorbestellen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Schabel
Marco Schabel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?