Homefront The Revolution: Der Story-Trailer stellt die Handlung vor

Martin Eiser

Lange müssen wir nicht mehr auf Homefront: The Revolution warten. Der Shooter erscheint in der kommenden Woche für PC, Playstation 4 und Xbox One. Zum Aufwärmen haben wir einen frischen Trailer am Start, der uns die Story näherbringt.

Homefront: The Revolution - Story-Trailer.

Die Entwicklung von Homefront: The Revolution war nicht ganz leicht. Für THQ war die Marke ziemlich wichtig, denn der Erstling verkaufte sich überraschend gut. Doch für eine Rettung war es schon zu spät, der Publisher war bald pleite. Dann krallte sich Entwickler Crytek die Rechte aus der Insolvenzmasse von THQ und wollte das Spiel in Eigenregie fertigstellen. Das deutsche Vorzeige-Studio geriet aber selbst in finanzielle Schwierigkeiten und verkaufte das Projekt inklusive des britischen Studios an Koch Media. Fast fünf Jahre ist das nun her, und nun steht Homefront: The Revolution vor der Veröffentlichung.

In dem Shooter hat Nordkorea die Vereinigten Staaten besetzt. Wie es dazu gekommen ist, kann man sich in einem weiteren Video zum Spiel anschauen. Wir versuchen nun jedenfalls, als Rebellen in Philadelphia eine Revolution anzuzetteln. Worum es in der Geschichte geht, erklärt kurz und knapp der oben eingebundene Trailer. Wer mehr über den Shooter wissen will, der schaut sich außerdem die Vorschau von Homefront: The Revolution mit den Eindrücken aus der Beta an. Anbei haben wir als Bonus noch einmal das Einmaleins des Guerilla-Kampfs im Video:

Homefront The Revolution Guerrilla 101 Trailer.

Test zu Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution im Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung