Horizon Zero Dawn: Aloy soll zur neuen PlayStation-Ikone werden

Marco Schabel

Bereits in Kürze wollen Sony und Guerrilla Games das Open World-Abenteuer Horizon Zero Dawn veröffentlichen. Im Mittelpunkt des Spiels steht dabei die Heldin Aloy, die laut Sony zur Ikone werden könnte.

Horizon: Zero Dawn - Die Vorschau.

In der Geschichte der Videospiele gab es nicht nur zahlreiche stark sexualisierte Frauen, sondern auch jene, die nicht als Klischee dargestellt wurden und zu Ikonen wurden. Allen voran ist das natürlich die nach Super Mario wohl bekannteste Videospielfigur überhaupt: Lara Croft. Die Heldin aus der Tomb Raider-Serie schaffte es sogar in ein Musikvideo der Band Die Ärzte und bewies, dass auch Frauen toughe Actionheldinnen sein können. Neben Lara konnten Spieler auch schon in die Rollen von Samus Aran, Commander Shepard, Jill Valentine und Bayonetta schlüpfen. Mit Aloy, der Protagonistin des PlayStation 4-Exklusivspiels Horizon Zero Dawn, wird schon bald ein weiterer starker weiblicher Charakter folgen. Und geht es nach Sony, dann könnte sie weit über die Grenzen ihres Spieles hinaus zu Ruhm gelangen.

Geht es nach Jon Edwards, seines Zeichens Produktmanager bei Sony in Großbritannien, und seiner Aussage gegenüber dem britischen Magazin MCVUK, dann könnte Aloy sogar zur neuen Marken-Ikone werden, ähnlich wie Super Mario für Nintendo oder der Master Chief für die Xbox. So wollte Guerrilla Games für Horizon Zero Dawn einen neugierigen und entschlossenen Charakter erschaffen, der sich in diese neue Welt glaubwürdig einfügt. Es habe sich dabei ergeben, dass Aloy als Frau konzipiert wurde. Sie sei glaubhaft in ihrer Rolle als Jägerin ihres Stammes und biete eine Spielfigur, die geistreich, abenteuerlich und entschlossen sei, sich allen auf sie wartenden Herausforderungen zu stellen. Daher werde sie nicht nur den Spielern viel Freude bereiten, sie könne auch eine PlayStation-Ikone der Zukunft werden. Erst recht, wenn weitere Ableger des Spiels folgen werden, für die Edwards das Potenzial sieht.

Hier kannst Du Horizon Zero Dawn vorbestellen*

Horizon Zero Dawn wird hierzulande bereits am 1. März in den Handel gelangen und exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Zu Beginn war Sony nicht gerade begeistert von der Idee, dass das Spiel eine Heldin erhält, während das jetzt ganz anders betrachtet wird. Als Inspiration für Aloy dienten dabei vor allem starke Frauen wie Ygritte aus Game of Thrones, Sarah Connor aus den Terminator-Filmen und Ellen Ripley aus den Alien-Filmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung