Horizon — Zero Dawn: Entwickler lieben die schönen Fotos der Fans

Marina Hänsel

Guerrilla Games liebt Dich: Im Zuge eines Fotowettbewerbs schickten tausende Fans tolle Aloy-Bilder an die Entwickler, welche nun die Gewinner gekürt haben. Noch dazu soll nächste Woche Patch 1.20 erscheinen, bei dem unter anderem der Foto-Modus im Spiel verbessert werden soll. Ganz klar: Sie wollen noch schönere Kunstwerke von Dir sehen!

Horizon Zero Dawn Launch Trailer.

Dass Guerrilla GamesHorizon Zero Dawn ein schönes Spiel ist, wissen wir alle. Aber die Bilder, welche Fans mithilfe des Foto-Modus im Game erstellt haben, sind wahre Kunstwerke: Die Entwickler vom epischen Rollenspiel haben per Twitter dazu aufgefordert, im Zuge des kommenden Patches unter dem Hashtag #HZDPhotoMode Fotos zu veröffentlichen.

Deshalb wird es auf der Xbox keine RPGs wie Horizon: Zero Dawn geben

Auf dem PS4-Blog wurden nun die Gewinner gekürt und zu jedem dieser erwählten Bilder hat Guerrilla-Lead-Lighting-Artist Roderick van der Steen ein Kommentar abgegeben. Schau Dir an, was mit dem InGame-Fotomodus möglich ist.

Von @LadyDriven:

34039162020_874919d3c6_o

Von @hadiruto:

33613976633_89eee95da4_o

Von @Solid_Alexei:

33613976833_2c75c6a8b6_o

Der Patch 1.20 soll dem Foto-Modus von Horizon: Zero Dawn nun etliche Features hinzufügen, darunter auch verschiedene Posen, die Aloy ausführen kann. Neben den üblichen Ausbesserung bezüglich Bugs, bringt der Patch auch andere Neuerungen, wie etwa die Möglichkeit, Aloys Kopfschmuck zu verbergen oder einen neuen, blauen Gesundheits-Balken. Dieser zeigt Dir, wie stark Deine Rüstung Deine Lebenspunkte aufstockt.

Hol Dir Horizon: Zero Dawn für die PS4 *

Der Patch 1.20 wird ab dem 8. Mai über Deine PS4 erhältlich sein. Wenn auch noch nicht bestätigt, kann es gut sein, dass Guerrillia Games im Zuge dessen einen weiteren Fotowettbewerb veranstalten wird — wir sind gespannt, was die Fans noch alles kreieren werden!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung