Horizon Zero Dawn: Spieler frühzeitiger Versionen ziehen Vergleiche zu Dark Souls

Marvin Fuhrmann 17

Zu Horizon Zero Dawn befinden sich bereits einige Versionen im Umlauf. Nun teilen die frühzeitigen Spieler ihre Erfahrungen mit dem Spiel und ziehen dabei einen Vergleich mit Dark Souls. Was die beiden Spiele miteinander zu tun haben, erfährst Du in der News.

Horizon: Zero Dawn - Die Vorschau.

Horizon Zero Dawn wird der nächste große Titel für die PS4. Mit dem Open-World-Titel wollen Guerilla Games und Sony die Herzen der Spieler erobern. Doch noch dauert es eine Weile, bis das Spiel rund um Aloy erscheint. Nur einige Händler haben sich nicht an den Verkaufsstart gehalten. Nun gibt es einige User, die Horizon Zero Dawn bereits spielen und ihre Erfahrung mitteilen.

So endet die Welt in Horizon Zero Dawn

So vergleichen einige User auf NeoGAF Horizon Zero Dawn mit der Dark-Souls-Reihe. In Sachen Schwierigkeitsgrad sollen sich die beiden Spiele in Nichts nachstehen. Auf dem normalen Grad von Horizon Zero Dawn soll es schon einige Herausforderungen geben. Wird der Schwierigkeitsgrad dann noch hochgeschraubt, heißt es schon nach wenigen Treffern für dich und Aloy „Game Over“. In Horizon Zero Dawn soll es vor allem am Anfang viele Gebiete geben, die einfach zu schwer für Aloy sind.

Aloy soll das Gesicht von Playstation werden

Erst im Verlaufe von Horizon Zero Dawn levelst Du Aloy nach oben und kannst so auch in die schwierigeren Gebiete vordringen. Natürlich sollten die Worte der frühzeitigen Spieler mit etwas Vorsicht genossen werden. Immerhin könnte es mit dem Day-One-Patch noch einige Änderungen am Spiel und somit auch am Schwierigkeitsgrad geben. Wie schwer Horizon Zero Dawn wirklich wird, erfahren wir alle wohl erst am 1. März, wenn es offiziell für PS4 und PS4 Pro erscheint. (Quelle: ThisGenGaming)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung