Horizon Zero Dawn: Darum ist Aloy das Beste, was einem Spiel passieren kann

Stephan Otto 14

Geboren im Schatten eines dunklen Schicksals muss sich Heldin Aloy in Horizon Zero Dawn aufmachen, eben genau dieses Schicksal zu erkunden und die Welt zu retten oder zumindest ein wenig zu verändern.

Horizon: Zero Dawn - Die Vorschau.

Schon die, nennen wir es Taufe, des kleinen Mädchens steht unter einem schlechten Stern. Denn der Stamm der Nora hat sie verstoßen, warum ist allerdings gänzlich unklar. So wächst sie beim ebenfalls verstoßenen Rost auf, ein wahrer Kämpfer und Überlebenskünstler. Doch letztendlich ist Aloy allein, was sich nicht nur in der Ablehnung durch andere Menschen äußert. Das ist für die Entwicklung ihres Charakters und der Story aber auch nicht zu unterschätzen. Natürlich lernt sie viel von ihrem Ersatzvater und einzigen Freund: Jagen, das Lesen von Spuren, Überleben. Aber alles, was einem Menschen Halt gibt, fehlt dem kleinen Mädchen scheinbar.

Das Schicksal von Aloy umweht ein dunkles Geheimnis. Und niemand wagt es, ihr freiwillig Auskunft über den Verbleib der leiblichen Eltern zu geben. Umso härter und erbitterter trainiert sie deshalb für eine Prüfung, die sie als junge Erwachsene nicht nur in den Stamm zurückführen kann, sondern hoffentlich auch den Nebel um ihre Familiengeschichte lüften wird.

horizon-zero-dawn-screen-09-ps4-eu-16jun15

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Diese Spiele dürfen auf deiner PS4 auf keinen Fall fehlen.

Willkommen in der Post-Apokalypse

Die Welt von Horizon Zero: Dawn liegt weit in der Zukunft und wenn man so möchte, in einem eigenartigen Schlaf. Hoch entwickelte Zivilisationen sind längst untergegangen. Die Menschen stehen am Ende der Nahrungskette, zurückgekehrt zu ihren wilden Wurzeln, geführt von fragwürdigen Okkultisten, die auch in ihrem Glauben eher vorsintflutlich wirken. Über Jahrhunderte hat sich die Natur ihren Planeten zurückerobert und zwar in Symbiose mit technischen Wesen, die teilweise stark an Dinosaurier erinnern. Vor diesen Wesen suchen die Menschen Schutz, hinter Mauern und Geheimnissen.

Die 10 besten weiblichen Spiele-Charaktere

Direkt im Prolog des Spiels lernst Du Aloy als kleines Mädchen kennen und unterstützt sie dabei, das zu finden, was den Rest ihres Schicksals bestimmt. In einer alten Ruine entdeckt sie ein Gerät, welches sich „Focus Scan“ nennt und ihr hilft, die Schwächen und Angriffspunkte der Maschinen-Wesen zu erkennen. So entwickelt Aloy eine vollkommen neue Beziehung zu den vermeintlichen Roboter-Feinden, die mal als Dinosaurier, mal als Panther daherkommen. Der „Focus Scan“ stammt aus besagter hoch entwickelter Zeit und hilft der Heldin nicht nur die Welt zu verstehen, sondern natürlich auch Geheimnisse aufzudecken.

horizon-zero-dawn-screen-04-ps4-eu-16jun15

Lüftet Aloy die Geheimnisse?

Apropos Geheimnisse: Auch nach dem ersten Anspielen des Titels von Guerilla Games hinterlassen sie mehr Fragezeichen, als sie Antworten liefern. Dass auf Aloys Schultern etwas Großes lastet, wird schnell deutlich. Und ähnlich wie sich der Verlauf von einer linear erzählten Story zu einem Open-World-Abenteuer entwickelt, wird auch die Verantwortung der Heldin immer größer. Doch mehr als die Tatsache, dass Aloy offensichtlich die einzige Person ist, die mit den Tech-Tieren kommunizieren kann, wird an dieser Stelle nicht verraten. Und so beginnt die Suche, quer durch eine weitläufige Welt, in der es vor Gefahren nur so wimmelt – doch Aloy kann sich wehren.

Das Kampfsystem des Spiels wurde neu kreiert und wirkt trotzdem vertraut. Über drei unterschiedliche Skill-Bäume können die Fähigkeiten von Aloy entwickelt werden. Die Heldin ist eine Bogenschützin, die sich aber auch im Nahkampf zu verteidigen weiß. Meistens ist die Variante „Anschleichen und Beobachten“ trotzdem die bessere Wahl. Auch, oder gerade weil, die Amazone direkt zu Beginn ihrer Ausbildung gelernt hat, Pflanzen, Gegenstände und das Schockmoment für sich zu nutzen. Im weiteren Verlauf des Spiels lernt Aloy außerdem, dass die Techo-Saurier auch von Nutzen sein können. Sei es um auf den Tieren zu reiten oder ihre extreme Höhe für Erkundungen zu nutzen.

Hier kannst Du Horizon Zero: Dawn bestellen *

Horizon Zero Dawn - Gameplay-Trailer PS4 Pro.

Aloys Erwachen

Horizon: Zero Dawn zeigt Dir eine emanzipierte Heldin, die einer der wichtigsten und vor allem vielfältigsten weiblichen Spiele-Charaktere der letzten Jahre ist. Ihre Darstellung ist nicht sexualisiert wie bei anderen Kolleginnen. Die rothaarige Jägerin ist tough. Und trotz aller Schwierigkeiten in der Kindheit ist sie stark und vor allem bewundernswert. Eine Prinzessin im selbstgegerbten Leder-Outfit.
Und genau das ist, was dieses Spiel neben einer spannenden, emotionalen Story, glaubwürdigen Charakteren und einer wirklich beeindruckenden Grafik für mich so gut macht.

Bedauerlicherweise war selbst Publisher Sony voller Argwohn, als klar wurde, dass der Hauptcharakter von Horizon: Zero Dawn eine rothaarige Kämpferin wird. Noch auf der E3 2015 gaben die Verantwortlichen zu, dass man sich bei der Wahl der Heldin lange Zeit mit Zweifeln quälte.

Auch wenn zum Beispiel die Tomb-Raider-Spiele seit Jahren funktionieren, stand Lara Croft lange Zeit allein auf weiter Flur. Die Argumente dafür sind oft eher fadenscheinig. So werden vor allem finanzielle Aspekte angeführt, wenn es um die Entwicklung der Hauptcharaktere geht - Beyond Good & Evil mit Jade als Protagonistin etwa konnte finanziell nicht überzeugen. Darüber hinaus ist vor allem die Meinung verbreitet, der zufolge vor allem Jungs Viedeospiele spielen würden und sich schlecht mit weiblichen Charakteren identifizieren könnten. Eine Ansicht, die unter anderem durch eine amerikanische Studie des Pew Research Centers widerlegt wurde.

Ob die Story um Aloy in Horizon: Zero Dawn am Ende tatsächlich alle Hoffnungen bedient, wird sich zum Release am 1. März 2017 zeigen. Bis dahin bleibt nur zu sagen, dass Aloy vermutlich das Beste ist, was einem Spiel passieren kann.

Stimm ab: Auf welches Spiel freust du dich 2016 am meisten? (Umfrage)

Das Jahr 2015 ist vorbei, doch auch 2016 hält wieder einige Kracher für Videospiel-Fans bereit. Wir haben dir die kommenden Highlights bereits vorgestellt, jetzt bist du dran: Auf welche Spiele kannst du einfach nicht mehr warten? Stimme jetzt ab für deine 5 Favoriten für das neue Jahr!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Cadence of Hyrule ist Takt und Taktik mit Zelda

    Cadence of Hyrule ist Takt und Taktik mit Zelda

    Zelda trifft auf Rhythmus-Spiel und das Ergebnis überzeugt nicht nur, es lässt Kritiker und Spieler gleichermaßen Lobgesänge anstimmen. In die fällt GIGA GAMES-Redakteur Daniel nun ebenfalls ein.
    Daniel Kirschey
  • Liebes The Sinking City, ich h̶̶a̶̶s̶̶s̶̶e liebe dich

    Liebes The Sinking City, ich h̶̶a̶̶s̶̶s̶̶e liebe dich

    Wirst du mich in meinen Träumen verfolgen, die verdammte untergegangene Stadt? Ich würde ja nicht einmal wissen, ob es Albträume oder hübsche Träume wären. Vielleicht würde ich nie wieder aus Sinking City aufwachen, das schlechteste gute Spiel, das ich dieses Jahr spielen durfte.
    Marina Hänsel
* Werbung