Hot Lava: Dieses Game macht aus einem Kinderspiel Ernst

Martin Eiser

Die Macher von Don’t Starve und Invisible Inc. arbeiten an einem neuen verrückten Konzept, das an eine Mischung aus dem bekannten Kinderspiel „Der Boden ist Lava“ und Mirror’s Edge erinnert. In dem Parkour-Spiel namens Hot Lava müssen wir uns nicht erst vorstellen, dass der Boden gefährlich ist, er besteht tatsächlich aus heißer Lava.

Hot Lava - Gameplay Trailer.

Klei Entertainment ist verantwortlich für interessante Titel wie das Survival-Abenteuer Don’t Starve, den familienfreundlichen Puzzle-Spaß Eets Munchies und den im letzten Jahr erschienen Stealth-Action-Mix Invisible Inc. Mit dem neuen Werk probiert sich das Team nun schon wieder an einem ganz neuen Genre. Der Plattformer Hot Lava ist nicht nur das erste 3D-Spiel des Studios, sondern es ist eine Art Parkour-Lauf unter einem ganz besonderen Vorzeichen. Wie in dem Kinderspiel „Der Boden ist Lava“ dürfen wir auf keinen Fall den Boden berühren, nur besteht in Hot Lava der gesamte Untergrund tatsächlich aus Lava.

Wir müssen uns also über die Möbel durch Wohnzimmer, Schulräume und Büros schlagen. Wir nutzen Seile, Rohre und Kanten für einen kleinen Kletter-Parkour und gleiten auf speziellen, besonders glatten Oberflächen entlang, um mit dem gewonnenen Tempo auch scheinbar unmögliche Sprünge zu vollführen. Wir werden viel Geschick für den Action-Pllattformer brauchen, das deutet bereits der oben eingebundene Gameplay-Trailer an. Wer Lust hat, den Titel selbst auszuprobieren, sollte sich für die kommende Beta anmelden. Geplant ist der Titel derzeit offenbar nur für den PC – das zumindest ist der Produktseite auf Steam zu entnehmen.

Hier für die Beta von Hot Lava anmelden *

Hot Lava
Entwickler: Klei Entertainment
Preis: 13,43 €

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung