Sucker Punch: Sony bestätigt Entlassungen bei den inFamous-Machern

Richard Nold 1

In der Spieleindustrie zu arbeiten macht zwar Spaß, doch es kommt nicht selten zu großen Entlassungswellen bei bekannten Entwicklerstudios. Wie Sony nun bestätigt hat, verabschiedet sich Sucker Punch derzeit von einem Teil seiner Mitarbeiter.

Sucker Punch: Sony bestätigt Entlassungen bei den inFamous-Machern

Der PlayStation 4-Exklusivtitel „inFamous: Second Son“ zählt zu den Highlights, die aktuell für die neue Sony-Plattform erhältlich sind. Von einem Misserfolg kann nicht die Rede sein, schließlich kam das Spiel sowohl bei den Spielern als auch bei den Kritikern sehr gut an. Trotzdem kommt es derzeit zu vielen Entlassungen bei Sucker Punch.

Sony hat die Entlassungswelle offiziell bestätigt und wünscht allen Betroffenen viel Erfolg in ihrem weiteren Berufsweg. Wieso es zu diesen Kündigungen kommen musste, verriet das Unternehmen allerdings nicht. Ebenso bleibt unklar, wie viele Entwickler das Studio verlassen mussten.

Infamous First Light Trailer PS4.

Quelle: IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung