Infinity Blade

Tobias Heidemann 1

Infinity Blade ist ein Actionspiel von Chair Entertainment und Epic Games. Es stellt den wahrscheinlich wichtigsten Vertreter einer neuen Generation von Mobile Games dar, die nicht nicht auf die Touchscreen Mechanik der Smartphones als Steuerungseingabe verwenden, sondern auch noch auf beeindruckende 3D Grafik setzen. Zum Zeitpunkt des Release war Infinity Blade die bis dato bestausehendste Action App im App Store. Ob auch Android-Nutzer irgendwann eingeladen werden, das Wunderwerk zu bestaunen, ist noch unklar. Der Download von Infinity Blade für iOS lohnt sich dabei allemal, denn das Spiel ist nicht nur ein Augenschauß, es macht auch tatasächlich Spaß.

Blood Glory Trailer.

Infinity Blade ist ein optisch beeindruckendes Spiel. Das hat einen einfachen Grund: Es basiert auf der Unreal Engine 3 und zaubert so eine Optik, die der von aktuellen Konsolenspielen gleicht. Natürlich hat Infinity Blade nicht nur grafisch was zu bieten. Packende Kämpfe in einem düsteren Fantasy-Szenario erwarten euch. In der dynamischen Einzelspielerkampagne müsst ihr als einsamer Ritter die Zivilisation retten.

Die Welt wurde seit ewigen Zeiten vom Gottkönig mit eiserner Hand regiert. Seine Macht schien unbegrenzt, seine Armeen unzählig. Als Held müsst ihr nun in die Dunkle Zitadelle eindringen und gegen die Titanen des Gottkönigs antreten, um sich schließlich dem Oberbösewicht selbst zu stellen. Trotz der verhältnismäßig komplexen Spielmechanik lässt sich Infinity Blade bequem über den Touch-Screen steuern. Im Laufe des Spiels könnt ihr euren Charakter mit dutzenden von Schwertern, Schilden, Helmen und Rüstungen ausstatten. So verbessert ihr die Statuswerte eures Helden, darunter Angriff, Gesundheit, Schild und Magie.

Infinity Blade wurde von Chair Entertainment und Epic Games für das iOS entwickelt.  Android-Systeme und Google Play Nutzer schauen weiter in die Röhre. Wir empfehlen Blood & Glory als Alternativtitel herunterzuladen oder sich mit Dead Space auf eine graphisch nicht minder beeindruckende Reise zu begeben.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Infinity Blade

  • Spyjinx: J. J. Abrams macht jetzt auch Videospiele!

    Spyjinx: J. J. Abrams macht jetzt auch Videospiele!

    Filmemacher, die in die Videospiel-Industrie gehen, sind schon seit George Lucas recht gängig. Auch Lucas Nachfolger als Star Wars-Regisseur J. J. Abrams wird jetzt bei der Entstehung eines Videospiels helfen – und es hat nichts mit Star Wars zu tun.
    Marco Schabel
  • Infinite Blade III: Nach Update für nur 2,69 Euro im App Store

    Infinite Blade III: Nach Update für nur 2,69 Euro im App Store

    Infinity Blade ist eins der grafisch anspruchvollsten Spiele für iPhone und iPad. Nun haben die Entwickler ein Update des dritten Teils veröffentlicht, das die Geschichte weitererzählt. Für nur kurze Zeit ist der Klassiker um mehr als 50 Prozent reduziert.
    Julien Bremer 1
  • Infinity Blade 3: Android-Version des iPhone- und iPad-Hits angedeutet

    Infinity Blade 3: Android-Version des iPhone- und iPad-Hits angedeutet

    Infinity Blade gilt als Paradebeispiel für mobile Action-Spiele. Auch wenn die Spieltiefe eher gering ist, beeindruckt die Serie durch eine Grafik, die alles aus den mobilen SoCs der Apple-Geräte herauskitzelt. Allein eine Android-Version des Spiels gibt es bislang nicht. Dass sich das bald ändern könnte, legen Äußerungen von Entwickler Chair gegenüber The Verge nahe.
    Frank Ritter 4
  • Infinity Blade III kommt

    Infinity Blade III kommt

    Die "Infinity Blade"-Spiele sind nicht nur dafür bekannt, ein guter Benchmark für die Grafikleistung von iOS-Geräten zu sein - sie sind auch ziemlich beliebt. Wenig überraschend soll daher bald ein dritter Teil der Serie erscheinen.
    Florian Matthey
  • App der Woche: Hilft die Apple-Promotion?

    App der Woche: Hilft die Apple-Promotion?

    Was passiert eigentlich, wenn deine App von Apple zur „App der Woche“ gekürt wird? Was für Vorteile hat es, wenn man die App für diesen Zeitraum kostenlos anbietet? Statistiken von AppData zeigen, welche Auswirkungen die prominente Platzierung hat. Sogar eine Art Halo-Effekt für andere Apps stellt sich ein.
    Flavio Trillo
  • Infinity Blade Dungeons: Erscheint erst 2013

    Infinity Blade Dungeons: Erscheint erst 2013

    Bereits bei der Enthüllung des neuen iPads im März wurde Infinity Blade Dungeons vorgestellt. Während die anderen beiden Teile der Reihe kurz nach ihrer Ankündigung erschienen, muss man auf Dungeons noch etwas länger warten.
    Maurice Urban 1
  • App of the Day: Infinity Blade 2

    App of the Day: Infinity Blade 2

    Mit Basierend auf die Unreal-Engine, die eigentlich bei der Entwicklung von grafiktechnisch sehr anspruchsvolles Konsolen- und Computerspielen zum Einsatz kommt, zeigt Epic Games mit Infinity Blade II einmal mehr, was in Sachen Gaming auf einem iPhone, iPod touch und iPad möglich ist. httpv://www.youtube.com/watch?v=bt6UfnoFvYo Zu den größten Neuerungen zählen unter anderem eine neue dynamische 3D-Welt...
    Ben Miller 4
  • Infinity Blade 2 - Crunch-Time hat sich nicht gelohnt

    Infinity Blade 2 - Crunch-Time hat sich nicht gelohnt

    In letzter Zeit dürften die Entwickler bei Chair Entertainment recht viel Stress gehabt haben, schließlich musste man [b]Infinity Blade 2[/b] rechtzeitig abliefern. Doch laut Donald Mustard hat sich das Ganze nicht gelohnt.
    Maurice Urban
  • Infinity Blade II: Sequel zum Kassenschlager im App Store erschienen

    Infinity Blade II: Sequel zum Kassenschlager im App Store erschienen

    Apples A5-Chip, das Herzstück des iPhone 4S und des iPad 2, soll rund doppelt so leistungsfähig und in Sachen Grafik sogar siebenmal so stark wie der A4-Chip im iPhone 4 und dem ersten iPad sein. Mit Infinity Blade II ist nun ein Spiel erhältlich, das diese Leistung auch ausnutzt: Der Titel läuft auf diesen Geräten in einer höheren Auflösung und mit weiteren Lichteffekten.Bisher konnten sich iPad-2- und iPhone-4S-Benutzer...
    Florian Matthey 4
  • Infinity Blade 2 - Entwicklertagebuch bespricht das Gameplay

    Infinity Blade 2 - Entwicklertagebuch bespricht das Gameplay

    Morgen erscheint bereits der Nachfolger zum iOS-Titel Infinity Blade. Zwar wird [b]Infinity-Blade 2[/b] wieder vor allem mit der für iPad und iPhone außergewöhnlichen Grafik punkten, doch auch die Gameplay-Features sind nicht zu vernachlässigen.
    Maurice Urban
* gesponsorter Link