Injustice 2: Alle Finisher Moves im Video

Christopher Bahner

Schon im ersten Injustice waren die spektakulären Super Moves das absolute Highlight in jedem Kampf und auch in Injustice 2 dürfen die Super-Aktionen natürlich nicht fehlen. Im Hauptspiel dürft ihr dabei 29 Superhelden und Schurken steuern, die alle einen individuellen Finishing-Move besitzen. Seid ihr zu faul zum selber Kämpfen, zeigen wir euch an dieser Stelle alle Manöver im Video.

Hier gibt's die Ultimate Edition von Injustice 2! *

In unserer Vorschau zu Injustice 2 haben wir euch bereits verraten, dass das neue Beat’em Up aus dem DC-Universum einiges zu bieten hat. Die Super-Aktionen sind dabei wieder besonders effektreich inszeniert. So könnt ihr etwa mit Superman eure Feinde quer über den Erdball kloppen oder reist mit The Flash durch die Zeit und schlagt eure Gegner schwindlig.

Injustice 2 – Gameplay-Trailer.

So führt ihr Super-Aktionen aus

Das Ausführen von Super-Aktionen ist sehr simpel. Jedoch geht dies erst, wenn alle vier Balken eurer Leiste am unteren Bildrand gefüllt sind. Sobald der Finisher dann verfügbar ist, bekommt ihr eine entsprechende Meldung und die Leiste fängt an zu leuchten. Dann müsst ihr nur noch L2+R2 bzw. LT+RT drücken, um den Super Move auszuführen. Achtet dabei jedoch darauf, dass ihr nicht zu weit vom Gegner weg steht, denn sonst geht der Finisher auch schon mal ins Leere.

Jeder der Charaktere besitzt einen Finishing Move. Während 27 der 29 Kämpfer im Hauptspiel bereits von Anfang an freigeschaltet sind, müsst ihr bei Brainiac und Darkseid Folgendes beachten:

  • Brainiac schaltet ihr frei, nachdem ihr die Story-Kampagne des Spiels einmal absolviert habt.
  • Darkseid ist nur als Vorbestellerbonus in den diversen Editionen von Injustice 2 enthalten.
Bilderstrecke starten
7 Bilder
Hadouken! Das sind laut Metacritic die 6 besten Beat-'em-Ups.

Alle Super Moves im Video

Im folgenden Video des YouTube-Kanals PowerPyx könnt ihr die Finisher aller 29 Charaktere des Hauptspiels bewundern. Zudem sollen in Zukunft nach Release neun weitere DLC-Kämpfer wie Red Hood, Starfire und Sub-Zero folgen, die das Roster erweitern und auch neue Super Moves mitbringen. Die Timecodes findet ihr unter dem Video.

  • Swamp Thing – 0:05
  • Cyborg – 0:19
  • Catwoman – 0:34
  • The Flash / Reverse Flash – 0:49
  • Green Lantern – 1:06
  • Harley Quinn – 1:22
  • Batman – 1:36
  • Superman – 1:53
  • The Joker – 2:08
  • Atrocitus – 2:24
  • Gorilla Grodd – 2:40
  • Cheetah – 2:55
  • Deadshot – 3:09
  • Poison Ivy – 3:23
  • Power Girl – 3:38
  • Green Arrow – 3:53
  • Doctor Fate – 4:08
  • Blue Beetle – 4:20
  • Firestorm – 4:33
  • Aquaman – 4:47
  • Black Canary – 5:05
  • Darkseid – 5:20
  • Wonder Woman – 5:33
  • Black Adam – 5:47
  • Captain Cold – 6:04
  • Robin – 6:17
  • Scarecrow – 6:32
  • Bane – 6:47
  • Brainiac – 6:59

Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link