Alle Specials zu Journey

  • "Ja!" zu kurzen Videospielen: Es kommt nicht auf die Länge an
    Games

    "Ja!" zu kurzen Videospielen: Es kommt nicht auf die Länge an

    Es gibt eine Kritik an Videospielen, die mich oftmals verzweifeln lässt. „Das Spiel ist zu kurz. Das lohnt sich nicht für den Vollpreis.“ Dabei wird die Spiellänge plötzlich, und für mich unerklärlicherweise, automatisch mit dessen Qualität gleichgesetzt. Diese Argumentation setzt voraus, dass Videospiele nicht mehr als bloßer Zeitvertreib sind. Je mehr Stunden mich das Produkt beschäftigt, desto besser. Ob danach...

    Robin Schweiger15.07.2013, 13:14
  • Warum spielen wir? Eine psychologische Antwort
    Games

    Warum spielen wir? Eine psychologische Antwort

    Die einfachsten Fragen sind oft die besten. Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es den freien Willen? Warum hat Tarzan keinen Bart? Meine aktuelle Lieblingsfrage lautet: Warum spielen wir? Einfache Antworten sind schnell gefunden. Weil´s nun mal Spaß macht, weil es aufregend, entspannend oder schlichtweg unterhaltsam ist. Erklärt hat man damit aber noch gar nichts. Ich meine, was genau gibt uns das Spielen, welchen kulturellen...

    Tobias Heidemann28.11.2012, 14:04 66