Der neue Trailer zu Jump Force wartet mit atemberaubenden Kampfszenen auf. Bleibt nur zu hoffen, dass das Spiel bei der Veröffentlichung immer noch so gut aussieht.

 
Jump Force
Facts 
Jump Force
JUMP FORCE Supercut | X1, PS4, Steam

Update vom 26. Juli 2018 um 12:10 Uhr:

Im Trailer kämpfen verschiedene Charaktere gegeneinander und demonstrieren ihre zahlreichen Attacken. Wer ist alles im Trailer zu sehen? Das wären unter anderem Zoro, Goku, Sasuke, Naruto aber auch noch viele mehr. Sollten die Effekte im Spiel bei der Veröffentlichung immer noch so gut aussehen, darfst du dich auf eine geballte Ladung Action gefasst machen.

Originalmeldung vom 11. Juni 2018:

Erst Anfang des Jahres haben Dragonball-Fans mit Dragonball FighterZ einen Prügler der Extraklasse bekommen, jetzt steht bereits Nachschub in den Startlöchern. Auch in Jump Force massieren sich Son Goku und Freezer wieder das Kinn mit der Faust, allerdings bekommen sie diesmal prominenten Besuch.

So sind in dem Mashup unter anderem auch Monkey D. Luffy aus One Piece und Naruto mit von der Partie. Am Ende des Trailers lassen sich zudem Light Yagami und Ryuk aus Death Note blicken.

Gekämpft wird wie aus Dragonball FighterZ bekannt in Teams aus jeweils drei Kämpfern. Als Arenen halten dabei reale Orte wied der New Yorker Time Square oder die Alpen her. Jump Force erscheint 2019 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.