Yugi beschwört zum Kämpfen den schwarzen Magier und Slifer in Jump Force

Franziska Behner

In Jump Force treten beliebte Charaktere aus den verschiedensten Universen gegeneinander an. Bei den Meisten war auf den ersten Blick klar, wie oder mit was sie kämpfen. Der Charakter aus Yu-Gi-Oh! hingegen ließ einige Fragen offen. Wir verraten dir heute, wie (Yami) Yugi kämpft.

Bist du schon gespannt auf Jump Force? Schau doch schon mal in das Gameplay rein:

JUMP Force - Gameplay Mashup (gamecom 2018).

Der beliebte Protagonist aus dem Anime Yu-Gi-Oh! hat es als Figur in Jump Force geschafft. Kurz nach der Ankündigung wurde viel über seinen Kampfstil spekuliert. Würde der junge Mann mit Karatekicks austeilen oder Karten werfen?

Auch wenn diese und viele weitere Ideen amüsant anzusehen wären, hat sich Bandai Namco für die realistischste Variante entschieden: Yugi beschwört seine Zauber- und Monsterkarten. Auf aktuellen Screenshots ist er mit dem schwarzen Magier, dem schwarzen Magiermädchen, und Slifer der Himmesdrache zu sehen. Sie werden die Angriffe für ihn ausführen.

Hier Jump Force für deine Konsole oder PC vorbestellen *

Außerdem wird er mit Zauberkarten einen direkten Schaden verursachen, was im dazugehörigen Kartenspiel ebenfalls möglich ist. Yugis Spezialattacke Draw beschwört weitere, aus der Serie und dem Spiel bekannte Karten.

Jump Force wird 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.  Die Auswahl der Charaktere ist wirklich eine bunte Reise durch die Animewelt. Hast du schon einen Favoriten aus dem Roaster oder fehlt dir dein Lieblingscharakter noch? Verrate es uns in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link