Square Enix hat eine ganz besondere Überraschung für alle Fans des Let's Players namens Gronkh. Er wird eine Sprecherrolle im neuen Just Cause 3 übernehmen – und ein Making of-Video gibt es gleich noch dazu. Dieses seht ihr bei uns!

 

Just Cause 3

Facts 
Just Cause 3

Just Cause 3 Gronkh spricht Heat

Alle Informationen zur Companion App von Just Cause 3 erhaltet ihr bei uns

In Ricos neuestem Abenteuer wird Erik Range – besser bekannt als Gronkh – einem Charakter die Stimme leihen. Die Figur hört auf den Namen Heat und ist das Sprachrohr des skrupellosen Diktators Di Ravello von Medici. Lars Winkler, Marketing Director von Square Enix Deutschland, gab an, dass Gronkh nahezu jeden Abend an der Tür gekratzt habe, um eine Rolle zu bekommen. Zitat: „Da wir ihn mögen und er ja auch ganz gut reden kann, haben wir uns dann breitschlagen lassen.“ Gronkh selbst kommentiert sein Engagement so: „Ihr hattet diese Schnapsidee mich da einsprechen zu lassen. Ich hab versucht euch zu warnen, aber ihr wolltet ja nicht auf mich hören.“

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Just Cause 3: 15 Easter Eggs, die ihr gesehen haben müsst

Wie und ob Gronkh die Sprachaufnahmen gelungen sind, könnt ihr im Making of-Video sehen. Dieses findet ihr oben. Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Wenn ihr es vorbestellt, könnt ihr zwischen zwei Vorbestellerboni bei teilnehmenden Händlern wählen. In Just Cause 3 führt Rico Rodriguez‘ neuestes Abenteuer in die fiktive Mittelmeerrepublik Medici, die unter einem brutalen Diktator leidet. Euch steht eine 400 Quadratmeter große Open-World zur Verfügung, sodass ihr ordentlich Chaos und Zerstörung verursachen könnt.

Ihr wollt Gronkh in Aktion sehen? Dann kauft euch hier Just Cause 3:

Hier erlebt ihr Gronkh in einer Sprecherrolle!

just cause 3

Quelle: Pressemitteilung

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).