Just Cause 3: Und wieder ein neuer Trailer

Marco Schabel

Der Action-Kracher Just Cause 3 steht kurz vor der Veröffentlichung. Um den Titel noch einmal sehr schön zu präsentieren, haben sich die Entwickler mit den CGI-Profis hinter Final Fantasy zusammengetan.

Just Cause 3 Kasabian Trailer.

Square Enix und die Avalanche Studios haben jüngst verkündet, dass die Arbeiten an Just Cause 3 abgeschlossen sind. Jetzt wird ein Video nach dem anderen über den Äther geschickt, um das Actionfeuerwerk auf der Insel Medici zu bewerben. Wer aber glaubt, dass wir dadurch viel zu sehr gespoilert werden, wie es aktuell mit den vielen Videos zu Star Wars Das Erwachen der Macht geschieht, der liegt falsch. Eigentlich haben wir noch praktisch gar nichts zu Just Cause 3 gesehen. Was wir dagegen gesehen haben, sind tonnenweise Action, Explosionen, die Spielwelt in 360° und mehr, auch in 4K-Auflösung. Jetzt folgte ein weiteres Video zum Chaos in Spielform. Und dafür haben sich Square Enix und die Avalanche Studios eine ganz besondere Unterstützung aus Japan ins Boot geholt.

Die Unterstützer sind die geschickten CGI-Spezialisten von Visual Works, die sich schon für einige der cineastischen Videos zur Final Fantasy-Serie verantwortlich zeigen. Ebenfalls zu finden ist ein Musikstück von Kasabian. Kasabian ist in diesem Jahr von einem britischen Magazin als Band des Jahres 2015 ausgerufen worden und liefert die klangliche Untermalung für einen weiteren mit Action vollgepackten Trailer. Das Video zu Just Cause 3 erinnert schon kaum noch an ein Videospiel, sondern viel mehr an eine teure Hollywood-Produktion. Wie genau das aussieht, seht ihr über diesen Zeilen.

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und den PC.

Just Cause 3 schnappen und auf nach Medici! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung