Offenbar kommt auch die Just-Cause-Verfilmung langsam in die Gänge. Dies legt zumindest ein Beitrag des US-Magazins Variety nahe, der verkündet, dass ein Hauptdarsteller für die Rolle des Rico Rodriguez gefunden sei.

 

Just Cause 3

Facts 
Just Cause 3
Just Cause 3 Sky Fortress DLC

In letzter Zeit hagelt es förmlich Ankündigungen zu Videospielverfilmungen. Zwar sollte uns dieser Umstand in einer perfekten Welt recht sein, aber die Vergangenheit lehrt uns, dass eine Grundreserve an Skepsis gegenüber Leinwand-Umsetzungen meist liebgewonnener Spiele mehr als angebracht ist.

Jason Momoa - Game of Thrones

Jason Momoa als Khal Drogo in Game of Thrones

Jason Momoa, der zukünftige Aquaman im anstehenden Justice-League-Film (dem neuesten DC-Versuch, einen verzehrbaren Film auf die Beine zu stellen) sowie der ehemalige Game-of-Thrones-Charakter Khal Drogo wird laut Variety die Hauptrolle in der Verfilmung des Agenten-Shooters aus dem Hause Square Enix und Avalanche Studios ausfüllen.

Bis auf die bereits bekannte Info, dass Brad Peyton (San Andreas) die Regie und John Collee (Happy Feet) das Drehbuch übernehmen werde, gibt es allerdings noch keine handfesten Informationen zum Stand der Verfilmung. Dass der Film im Endeffekt auch einfach im Nirvana versinkt, ist ebenfalls eine Option, die zurzeit nicht ausgeschlossen werden kann.

 

Tomb Raider: Erste Set-Bilder von Alicia Vikander als Lara Croft

Immerhin können wir mit nahezu 100-prozentiger Sicherheit festhalten, dass der mittlerweile dritte Tomb-Raider-Film tatsächlich auf die Leinwand kommt; wir wir bereits an anderer Stelle berichteten, laufen die Dreharbeiten momentan auf Hochtouren. Sogar Bilder der Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander in Lara Croft typischer Montur liegen bereits vor.

 

Hier kannst Du Just Cause 3 erwerben

Unklar ist, was genau diese spielbezogene Euphorie in Hollywood losgetreten haben könnte. Aber sofern das Endergebnis gut (oder wenigstens unterhaltsam) wird, sind wir die Letzten, die sich darüber beklagen. Es ist keine Seltenheit, dass Videospiele großartige Storys, Dialoge und Charaktere bieten. Umso verwunderlicher ist es, wie konsequent Filmstudios all jene Steilvorlagen verramschen.