Killing Floor 2: Ab August auf Xbox One mit exklusiven Inhalten

Luis Kümmeler

Noch ist Killing Floor 2 nur für PC und PlayStation 4 erhältlich, doch das soll sich demnächst ändern. Am 29. August 2017 soll das Spiel auch auf die Xbox One kommen und dort eine exklusive Waffe und Rüstung beziehungsweise grafische Vorteile auf der im November erscheinenden Xbox One X bieten.

Killing Floor 2: Gameplay-Video.

Auf den Plattformen PC und PlayStation 4 ist der Egoshooter Killing Floor 2 schon seit Ende des vergangenen Jahres erhältlich, nun soll das Spiel auch auf die Xbox One kommen. Ab dem 29. August 2017 sollen auch Xbox-Jünger in den Genuss des Koop-Shooters kommen und dabei nicht nur alle bereits veröffentlichten Inhalte nutzen, sondern obendrein auch neue, exklusive Inhalte genießen können, wie die Seite Gamezone berichtet.

Killing Floor 2 jetzt online für Xbox One vorbestellen! *

So soll es mit dem „Freezethrower“ etwa eine exklusive Waffe geben, mit der sich Gegner einfrieren lassen können. Diese Waffe soll in acht unterschiedlichen Skins daher kommen. Die neue „Wasteland“-Rüstung soll zudem in fünf verschiedenen Ausführungen verfügbar sein. Auf der voraussichtlich am 7. November 2017 erscheinenden, leistungsfähigeren Xbox One X soll Killing Floor 2 mit weiteren Vorteilen grafischer Natur auftrumpfen, darunter nativer 4K-Unterstützung, höherer Performance und Sichtweite sowie höher auflösenden Texturen und Schatten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung