1 von 32

Hier gibt es die Special Edition von Kingdom Come Deliverance! *

Wenn ihr aufmerksam das Warenangebot der Händler in Kingdom Come Deliverance durchforstet, werden euch sicherlich schon die Schatzkarten aufgefallen sein, die sie euch teilweise für saftige Groschenbeträge verkaufen. Auf den Karten sind grobe Skizzen von Orten eingezeichnet, die wertvolle Schätze beherbergen. Damit ihr aus den Kritzeleien schlau werdet, führen wir euch mit den genauen Kartenausschnitten zu jedem Schatz!

Alles auf einen Blick! Im Video zeigen wir euch die Fundorte aller 30 Schätze!

Kingdom Come Deliverance: Fundorte aller 30 Schätze (Schatzkarten und Uralte Karten).

Alle Schätze finden

In Kingdom Come Deliverance gibt es zwei Arten von Karten:

  • Schatzkarten: Könnt ihr bei vielen Händlern im Spiel kaufen. Ihr findet sie in ihrem Warenangebot unter dem Reiter „Sonstiges“. Sie haben jeweils eine römische Ziffer dahinter, womit ihr sie leicht identifizieren und unterscheiden könnt.
  • Uralte Karten: Nur wenn ihr den DLC „Schätze der Vergangenheit“ zusätzlich zum Hauptspiel installiert habt, findet ihr fünf Uralte Karten im Inventar von Heinrich, sobald ihr in Rattay angekommen seid. Diese führen euch genau wie die Schatzkarten zu wertvoller Beute.

Die Schatzkarten sind leider mitunter sehr teuer. Schaut deswegen vorher in unseren anderen Guide, in dem wir euch zeigen wie ihr schnell Groschen verdienen könnt. Allerdings braucht ihr die Schatzkarten gar nicht, wenn ihr euch auf den Folgeseiten die Fundorte der einzelnen Schätze anseht.

Hinweis: Viele der Schätze müsst ihr mit einer Schaufel ausgraben. Eine solche findet ihr etwa direkt zu Spielbeginn in der Rattayer Mühle bei Müller Peschek. Zudem sind manche Schätze in Kisten verschlossen. Lernt also das Schlösserknacken und nehmt Dietriche mit. Generell solltet ihr bereits eines der Pferde im Spiel euer Eigen nennen, um die Distanzen schneller zurückzulegen.

Alle Schatzkarten und Uralte Karten

Da die Skizzen auf den Schatzkarten teilweise sehr vereinfacht sind, wollen wir euch auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke die genauen Fundorte der Schätze auf der Karte im Spiel zeigen. Wenn ihr einen bestimmten Schatz sucht, könnt ihr auch die folgende Liste nutzen und über die Links zu bestimmten Schätzen springen.

Update vom 23. Februar 2018: Wir haben die Bilderstrecke um die Fundorte der fehlenden Schätze VII, VIII, XXIII und XV ergänzt. Damit ist die Schatzsuche komplett! Eine Video-Anleitung mit allen Fundorten stellen wir euch oberhalb ebenfalls bereit.

Schatzkarten

Uralte Karten (DLC „Schätze der Vergangenheit“)

Hinweis: Ihr benötigt den DLC nicht, um die Uralten Schätze zu bergen! Der DLC gibt euch lediglich die Schatzkarten an die Hand, die Schätze findet ihr aber auch ohne den DLC an den beschriebenen Orten.