Kingdom Come Deliverance: Easter Egg lässt dich Plötze aus The Witcher reiten

Constantin Krüger

Im kürzlich erschienenen Mittelalterspiel Kingdome Come: Deliverance lässt sich die ein oder anderen Anspielung auf andere Spieleserien entdecken. Du kannst tatsächlich Geralt von Rivas treue Begleiterin Plötze finden und auf ihr reiten.

Kingdom Come Deliverance: So findet ihr Plötze aus der Witcher-Reihe.

Die Entwickler von Kingdome Come: Deliverance ehrten The Witcher 3: Wild Hunt, indem sie Geralts Pferd in ihrem Spiel versteckten. In einem Stall in Merhojed kannst du auf der Weide hinter dem Stall Plötze finden.

Obwohl sie sehr langsam ist, verfügt sie doch über eine beachtliche Ausdauer und eine höhe Stärke, was bedeutet, dass du mehr Gegenstände in die Satteltaschen stecken kannst.

 

Sprichst du den Besitzer des Stalls daraufhin auf das Pferd an, wird er dir erzählen, dass er das Pferd einem seltsamen polnischen Mann abkaufte. „Er sagte, er wolle sich mit seiner Frau zur Ruhe setzen. Allerdings hatte er Angst, dass sie sein Pferd ausstopfen will.“

Ein weitere Anspielung auf die Witcher-Serie, die Fans zum Lächeln bringen dürfte. Geralt von Riva und seine Geliebte Yennefer pflegten den Geschlechtsakt des Öfteren auf einem ausgestopften Einhorn zu vollziehen. Falls du Plötze selbst finden möchtest haben wir hier die Fundorte aller Pferde in Kingdom Come Deliverance für dich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung