Tetsuya Nomura hat sich nun zur Spielwelt von Kingdom Hearts 3 geäußert, nachdem auf der E3 neues Gameplay-Material gezeigt wurde.

 

Kingdom Hearts 3

Facts 
Kingdom Hearts 3

Im Gegensatz zu den Vorgängern soll die Welt von Kingdom Hearts 3 eine viel größere Dimension haben. Trotz dieser Tatsache sollen die Ladezeiten deutlich niedriger ausfallen, aber Fans sollten nicht damit rechnen, dass es unbedingt mit den großen bekannten Open-World-Titeln vergleichbar sein wird.

Eure Aktionen haben außerdem Einfluss auf die Umwelt, sodass das Gras zum Beispiel in Mitleidenschaft gezogen wird, wenn ihr einen Tornado-Zauber wirkt. Im Hinblick auf die Steuerung wird sich nicht viel ändern, allerdings überlegen die Entwickler noch, wie sie das Touchpad des DualShock 4 am besten einsetzen können.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Das Spielejahr 2019: Eure 12 größten Enttäuschungen

Kingdom Hearts 3

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Quelle: Engadget

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).