Nachdem L.A. Noire vor knapp sechs Jahren auf den Markt kam, wurde die Spielewelt gestern mit der Nachricht überrascht, dass der Titel bald auch für die Nintendo Switch erscheint. Nun werden noch drei weitere Plattformen folgen.

 

L.A. Noire

Facts 

Hier kannst du dir noch mal den Trailer zu L.A. Noire ansehen.

L.A. Noire - Official Launch Trailer

Wie wir bereits gestern berichteten, kommt Rockstar Games‚ L.A. Noire überraschenderweise sechs Jahre nach Release für die Nintendo Switch raus. Nachdem es bereits vor einigen Monaten erste Spekulationen dazu gab, kam jetzt die Bestätigung des Publishers, dass das Crime-Abenteuer neben der Hybrid-Konsole auch für PS4, Xbox One und als VR-Erfahrung für HTC Vive im Herbst 2017 erscheint.

Rückblick: Was ist mit L.A. Noire passiert?

Im Jahr 2011 erschien das Spiel bereits für PC, PS3 und Xbox 360. Falls du nun die Erinnerungen an L.A. Noire wieder aufleben lassen willst oder damals keine Chance dazu hattest, das Game auszuprobieren, kannst du dich auf eine stark überarbeitete Version für die neueren Konsolengenerationen freuen. Zu den technischen Verbesserungen zählen unter anderem cineastische Kameraeinstellungen und eine native 1080p-Auflösung auf der PS4 und Xbox One.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
E3 2017: Das waren die 8 besten Action-Adventures auf der Messe

Am 14. November 2017 kommt L.A. Noire auf den Markt und zusätzlich zum Hauptspiel bekommst du alle bisher erschienenen Download-Inhalte dazu. Wie Nintendoeverything berichtet, wird das Spiel auf der Switch ungefähr 10 Euro mehr als auf den anderen Plattformen kosten.