In unserem zweiten Tutorial zum Topseller-Simulator Landwirtschafts-Simulator 2013 erklären wir, wie ihr euer Feld drescht, grubbert und den Mais häckseln könnt.

Beim Dreschen lass das Rauchen sein, sonst atmest du den Brandrauch ein.

 

Landwirtschafts-Simulator 2013

Facts 
Landwirtschafts-Simulator 2013
Winload Landwirtschafts-Simulator 2013 Video - Tutorial 4: Dreschen

 

Für das Dreschen braucht ihr natürlich keinen Traktor mehr, hier findet der allseits beliebte Mähdrescher endlich Einsatz. Koppel das Schneidwerk vorne an, aktiviere es (Tastaturbelegung B) und fahre mit gesenktem Schneidwerk (Tastaturbelegung V) nicht schneller als Tempostufe 2 über dein Feld.

Ist der Tank des Dreschers schließlich voll, abzulesen an der Anzeige im unteren rechten Viertel des Bildschirmes, fahr zu einem Anhänger, um über das ausgefahrene Rohr (Tastaturbelegung O) deine geernteten Feldfrüchte abzuladen.

LS 2013 Tutorial: Grubbern

Wer Anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.

Winload Landwirtschafts-Simulator 2013 Video - Tutorial 5: Grubbern

 

Grubbern ist nichts anderes als das Umgraben und Umheben des Feldes. Dafür benötigst du einen Grubber, den du hinten an deinen Traktor ankoppelst. Der Grubber zieht den Traktor nicht runter, es wird demnach kein extra Gewicht benötigt.

Fahre nun mit höchstens 20 km/h über dein Feld und grab es mit ausgeklapptem Grubber (Tastaturbelegung X) um. Gleich im Anschluss daran kannst du mit dem Aussäen von Samen beginnen. Somit ersetzt du das Pflügen, kannst aber mit dem Grubber, im Gegensatz zum Pflug, keine neuen Felddimensionen erschaffen.

LS 2013 Tutorial: Mais häckseln

Grunzt im Mais die wilde Sau, schlägt der Bauer laut Radau.

Winload Landwirtschafts-Simulator 2013 Video - Tutorial 9: Mais häckseln

 

Um den Mais vom Feld zu holen und von all den Blättern zu trennen, wird der Häcksler mit dem angeschlossenen Maisgebiss benötigt. Um den Mais aufzufangen, benötigst du natürlich auch einen Anhänger, der den Mais auffängt. Außerdem muss das Rohr angehoben werden.

Fahre mit dem heruntergelassenem Maisgebiss mit maximal 20 km/h über das Feld.Ist der Anhänger voll, leerst du den Anhänger in der Biogasanlage neben dem Feld. Erscheint eine grüne Markierung, bist du richtig platziert und kannst den Hänger auskippen.

Zum Landwirtschafts-Simulator 2013 Tutorial #1: Pflügen, Säen, Düngen.

Wie gut kennst du den Landwirtschafts-Simulator?

Jonas Wekenborg
Jonas Wekenborg, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?