Farming Simulator 16: Landwirtschafts-Simulator für Android jetzt auch mit Forstwirtschaft

Martin Malischek 1

Ein Baum fällt schneller, als er wächst: Der Farming Simulator 16 für Android ist nun im Play Store verfügbar und bietet neben einer neuen 3D-Grafik jetzt auch ein abenteuerliches Potpourri an anspruchsvollen Aufgaben im forstwirtschaftlichen Bereich. Die mobile Version des Landwirtschafts-Simulators 16 wurde bereits vor der PC-Version veröffentlicht.

Farming Simulator 16: Landwirtschafts-Simulator für Android jetzt auch mit Forstwirtschaft

Wem Farmville nicht anspruchsvoll genug ist und wer sich tatsächlich selbst virtuell hinter das Steuer eines Traktors setzen möchte, wird beim Landwirtschafts-Simulator fündig — der glücklicherweise auch durch den Play Store pflügt. Die App-Beschreibung verspricht eine „simulierte offene Welt“, außerdem wurden mit der Version 16 des Farming Simulators die 3D-Grafiken erneuert und sind jetzt „noch detailreicher“. Bei den „schweren Maschinen“, die von „20 realen Herstellern“ stammen, hat man keine Kosten und Mühen gescheut und bietet unter anderem Forst- und Landwirtschaftsgerätschaften von New Holland, Lamborghini, Amazone und MAN.

Farming Simulator 16 mit Mehrspielermodus

Farming Simulator 16 – Android-Trailer.

Wessen Puls bei der Aufzählung dieser Details bereits höher schlägt, sollte sich setzen: Nicht nur Weizen, Raps und Mais können angebaut werden, sondern auch Zuckerrüben und Kartoffeln. Die erwirtschafteten Erzeugnisse können auf einem „dynamischen Markt“ verkauft werden. Außerdem gibt es natürlich ebenso Schafe und Kühe zu hegen und zu pflegen, die Milch und Wolle produzieren. Den Spielspaß ins Unermessliche treibt der Mehrspielermodus, mit dem man lokal über Bluetooth und WLAN zusammen mit einem Freund die anspruchsvollen Aufgaben des Farming Simulators in der Version 16 bestreiten kann – auch wir in der Redaktion haben so schon einige Felder abgeerntet und zusammen virtuell Bäume gefällt (ok, das ist gelogen).

Der Farming Simulator 16 ist für 4,99 Euro im Play Store erhältlich, für 0,99 bis 2,99 Euro können per In-App-Käufe zusätzliche Investitionen getätigt werden. Aktuell berichten Nutzer von Startschwierigkeiten mit der App: Mit aktuellen High-End-Geräten scheint es derzeit Probleme zu geben. Um sicherzugehen, dass der Landwirtschafs-Simulator mit dem eigenen Gerät kompatibel ist, kann man die 131 MB große Applikation über den Play Store testweise herunterladen und notfalls eine Erstattung über selbigen einleiten.

Farming Simulator 16
Entwickler: GIANTS Software
Preis: 3,09 €

via HDBlog

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung