Drei kostenlose Spiele am Wochenende

Marcel-André Wuttig

Es kommt gar nicht so selten vor, dass kostenpflichtige Games an bestimmten Wochenenden kurzzeitig kostenlos angeboten werden. Auch diese Woche kannst du zwei relativ aktuelle Spiele gratis ausprobieren.

Ubisoft scheint gerade die Spendierhosen anzuhaben. Wir berichteten schon am Dienstag, dass du bis zum 13. November die Möglichkeit hast, dir Watch Dogs gratis herunterzuladen. Nach dem Download gehört dir dann das Spiel, auch wenn die Aktion endet.

Das erwartet dich in For Honor:

For Honor Launch Trailer.

Bei Watch Dogs handelt es sich nicht um den einzigen Titel, den Ubisoft gerade verschenkt. Auch For Honor steht ein kostenloses Wochenende bevor, wie die Entwickler auf der offiziellen Webseite ankündigen. Zwischen dem 09.11. und 12.11. können PlayStation 4- und PC-Spieler das Game gratis ausprobieren. Xbox One-Besitzer können sogar schon seit gestern kostenfrei spielen. Zuletzt hatte For Honor vor allem damit Schlagzeilen gemacht, dass die Spielerzahlen stetig gesunken sind, was Ubisoft als Fake News bezeichnete.

Hier kannst du For Honor bestellen*

Auch diese Games wollte anfangs keiner spielen. Jetzt haben sie eine zweite Chance verdient. 

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Diese 9 Spiele haben definitiv eine zweite Chance verdient

Nicht nur Ubisoft ist in Spendierlaune. Auch Nexon bietet sein Online-Game LawBreakers ab heute gratis auf dem PC an, wie er auf Twitter verkündete. Bis zum 12. November kannst du den Arena-Shooter auf Steam herunterladen und ausprobieren. Der Entwickler scheint so neue Spieler für den im August gelaunchten Titel anlocken zu wollen. Auch Nexons Online-Spiel machte in der jüngsten Vergangenheit Schlagzeilen damit, dass es nur wenige aktive Spieler gab. Es ist übrigens nicht das erste kostenlose Wochenende in dem Spiel. Nicht einmal zwei Monate nach dem Release konntest du es bereits gratis ausprobieren.

Freuen können sich Spieler allemal, denn wie heißt es so schön? Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung