Anzeige

Youzu Interactive: Global-Player dank zahlreicher Innovationen

Anzeige 2

Youzu Interactive, Entwickler und Publisher des Free-to-Play-MMOs League of Angels, ist auf einem guten Weg, weltweit eines der führenden Unternehmen in der Gaming-Branche zu werden. Das aufstrebende Unternehmen fand während der diesjährigen Entwicklerkonferenzen von Apple und Microsoft besondere Erwähnung. In Zukunft möchte es sein breites Angebot weiter ausbauen.

League of Angels 2: Elysium – offizieller Trailer.

Youzu Interactive ist in den letzten Jahren zu einem der weltweit führenden Entwickler und Publisher aufgestiegen. Zusammen mit dem Tochterunternehmen GTArcade ist das Studio unter anderem für den Free-to-Play-Hit League of Angels verantwortlich. In Entwicklung, Veröffentlichung und Technologie immer ganz vorne mit dabei, hat das Unternehmen nun sogar die Aufmerksamkeit von Technik-Giganten Apple und Microsoft erregen können.

League_of_Angels_Artwork_6

Mobile-Games einer neuen Generation

Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz von Apple (WWDC) fand vor allem die Fancy3D-Engine sowie das neue Mobile-Spiel Furious Wings von Youzu Interactive besondere Betrachtung. Furious Wings ist der erste Mobile-Titel, der auf der neuen Engine basiert. Außerdem ist es die bislang einzige chinesische Produktion, die auf die Metal-Technologie von Apple aufbaut.

Apple lobte die Entwickler von Youzu Interactive besonders dafür, dem neuen Spiel trotz der minimalen Hardware-Anforderung eine hervorragende Grafik verpasst zu haben. Dank der Kombination der Fancy3D-Engine mit der Metal-API können sogar Nutzer älterer Apple-Endgeräte die Top-Grafik von Furious Wings auskosten. Das Spiel ist bislang nur auf dem chinesischen Markt erhältlich, soll aber noch in diesem Jahr weltweit veröffentlicht werden.

League_of_Angels_Artwork_7

Innovativer Umgang mit den neusten Technologien

Und auch auf der Microsoft Build Developer Conference in diesem Jahr fand das chinesische Videospiel-Unternehmen besondere Erwähnung. Microsoft-CEO Satya Nadella bezeichnete Youzu Interactive in seiner Eröffnungsrede als Beispiel für eine gelungene Zusammenarbeit des Unternehmens mit Entwicklern.

Er merkte an, dass Youzu Interactive die Azure-Cloud von Microsoft für seine Spieleserver auf so innovative Weise nutzt, dass nicht nur der Nutzen der Server gesteigert und die Kosten minimiert werden konnten, sondern auch ein sofortiger Launch auf anderen Servern ermöglicht wurde. Außerdem benutzt das innovative Unternehmen Youzu Interactive in seinen Spielen den Microsoft Translator. Auf diese Weise kann sich jeder in den Spielen auch mit Mitspielern aus anderen Ländern verständigen – ganz ohne lästige Sprachbarriere.

League_of_Angels_Artwork_4

Zukunftsweisende Ideen

Durch innovative Lösungen beim Spieldesign und die technologische Umsetzung ist Youzu Interactive zu einem führenden Unternehmen im Gaming-Bereich aufgestiegen und möchte in Zukunft seinen globalen Einfluss weiter ausbauen. Immer auf dem neusten Stand und mit Partnern wie Apple und Microsoft ist das Unternehmen bereit, die Zukunft der Videospiel-Industrie aktiv mitzugestalten.

Mit League of Angels landete das Unternehmen einen besonderen Erfolg. Das Spiel ist mit einer der besten Grafiken und Features ausgestattet, die ein Free-to-Play-MMO momentan bieten kann. Inzwischen wurde von dem beliebten Online-Rollenspiel ein zweiter Teil veröffentlicht. In League of Angels 2 könnt ihr euch aus über 60 verschiedenen Engeln eure Lieblingsfigur aussuchen und euch in furiose Quest stürzen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung