League of Legends: Bruder eines E-Sport-Stars ermordet gemeinsame Mutter

Michael Sonntag

Am Samstag, den 31. März 2018, verhaftete die kalifornische Polizei den 30-jährigen Yihong Peng in San Juan Capistrano. Der Bruder des LoL-Stars „Doublelift“ soll seine Eltern angegriffen und dabei die gemeinsame Mutter getötet haben.

League of Legends - Our Game.

Auf Twitter veröffentlichte das Sheriff Department von Orange County erste Details zu der Tat. Danach soll der 30-Jährige seine Eltern mit einem Messer angegriffen haben. Während die 59-jährige Mutter an den Stichwunden verstarb, konnte der Vater noch ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ärzte gehen davon aus, dass er überleben wird.

Als Nachbarn den Täter mit einem Messer auf der Straße sahen, riefen sie sofort die Polizei. Nachdem diese kurze Zeit später eintraf, wollte der Täter noch fliehen, konnte aber nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß in Gewahrsam genommen werden.

Der League of Legends-Spieler Yiliang Peng äußerte sich auf TwitLonger zu der fürchterlichen Tat. „Ich verarbeite diese Neuigkeiten immer noch und spreche mit meinem Vater und meinem kleinen Bruder, um sicherzustellen, dass sie in Ordnung sind und dass die richtigen Vorbereitungen getroffen werden. Während ich das durcharbeite, werde ich wahrscheinlich in den sozialen Medien nicht aktiv sein. Ich hoffe, ihr versteht das und unterstützt mich, wie ihr es in der Vergangenheit auch immer getan habt.

Diese Liste sammelt Taten, auf dass sie sich nicht wiederholen werden:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Die schlimmsten Straftaten, die Gamer jemals begangen haben.

Es ist noch unklar, welche Motive den Täter zum Mord bewegt haben. Die Kaution für den Inhaftierten beträgt eine Million Dollar. Er wartet nun auf seinen Prozess. „Doublelift“ ist Mitglied des LoL-Teams Liquid, welches am kommenden Wochenende in Miami auf einer Meisterschaft spielen sollte. Während Pengs Teilnahme unwahrscheinlich ist, gab sein Team-Chef an, ihn mit allen Mitteln zu unterstützen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung