League of Legends: E-Sport-Matches werden im Kino gezeigt

Sebastian Moitzheim 1

League of Legends kommt ins Kino - aber wer sich jetzt schon auf eine Verfilmung des beliebten MOBA-Games freut, den muss ich leider enttäuschen: Es geht nicht um einen Film, sondern die Übertragung von E-Sport-Events, und auch nur in Australien und Neuseeland.

League of Legends: E-Sport-Matches werden im Kino gezeigt

In Australien und Neuseeland dürfen League of Legends- und E-Sport-Fans sich auf einige besondere Veranstaltungen freuen: Eine Reihe von professionellen League of Legends-Matches wird dort im Kino gezeigt.

Die Nachricht ist ein weiteres Zeichen der wachsenden Beliebtheit und Bedeutung von E-Sport. Die Kino-Kette Hoyts hat sich die Rechte an Übertragungen der League of Legends-Matches gesichert und zeigt in sieben Kinos in Australien und Neuseeland neun verschiedene Events, größtenteils aus der OPL, der Oceanic Pro League.

Schon letztes Jahr hat Hoyts Viewing Partys für die League of Legends-Weltmeisterschaften veranstaltet, bei denen insgesamt 1500 Besucher gemeinsam League of Legends-Matches anschauten - offenbar ein ausreichend großer Erfolg für Hoyts, um mit solchen Events in Serie zu gehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung